Ernst Bloch Werkausgabe / Gesamtausgabe in 16 Bänden. stw-Werkausgabe. Mit einem Ergänzungsband

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Werkausgabe / Gesamtausgabe in 16 Bänden. stw-Werkausgabe. Mit einem Ergänzungsband“ von Ernst Bloch

Dieses Buch, das nun, um einige Stücke erweitert, als 4. Band der Gesamtausgabe erscheint, ist zuerst 1935 in Zürich veröffentlicht worden. Ernst Bloch hat diesen Band, der als Soziologie des versagenden Bürgertums und des heraufkommenden Faschismus betrachtet werden kann, in der Emigration zusammengestellt. Sein Thema sind die Jahre zwischen 1924 und 1933. Parabelhaftes, an die schönsten Seiten der "Spuren" Erinnerndes, steht neben Essayistischem und Kritischem. Die Welt des Films und des Theaters ist so wenig ausgespart wie die Welt der Musik, der Philosophie und der Geschichtsdeutung. Über allem aber liegt der Albdruck der Politik, der Albdruck Hitlers. Es ist ein Buch über das untergehende Alte aus der Perspektive eines, dem das werdende Neue deutlich vor Augen steht. Es ist ein Kampfbuch, von dem Bloch gesagt hat: "Das Buch ist ein Handgemenge, und zwar mitten unter Anfälligen, ja, mitten im Feind, um ihn gegebenenfalls auszurauben." Es dient der Kritik, aber es ist nicht geschrieben, um den Verfall zu schildern, sondern um durch das Wegräumen störenden Schuttes Platz für einen großzügigen und humanen Neubau zu schaffen. Was da über Einzelnes, über Aufscheinendes als eine Phänomenologie des Alltags- und des Sonntagslebens gesagt ist, sind lauter kleine Kabinettstücke eines sehenden und urteilenden Zeitgenossen, dessen Teilhabe an allem, was dieses Jahrzehnt irgend hervorgebracht hat, immer wieder Erstaunen wecken muß. (Quelle:'Fester Einband/11.10.1976')

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen