Ernst Dossmann ERTRÄUMT - ERDACHT - ERLEBT

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „ERTRÄUMT - ERDACHT - ERLEBT“ von Ernst Dossmann

Entnommen aus der Einführung von Annette Dossmann-Vette:
Ich möchte Ihnen meinen Vater gerade in diesem Buch als Verpackungskünstler von ganz besonderer Art vorstellen. Während man bei dem Künstler Christo sofort erkennt, dass da etwas versteckt oder verdeckt worden ist wie z.B. die Stadtmauer in Rom, der Reichstag in Berlin,..., gelingt es meinem Vater, mit seinen spannenden, oft humorvollen Geschichten sein breites kunst- und kulturhistorisches Wissen, aber auch natur- und landeskundliche Kenntnisse in seine Geschichten so geschickt zu "verpacken", dass der Leser kaum merkt, wie er selbst in die Geschichte eintaucht. Ernst Dossmann kennt sich nämlich dort aus. Während Christo den Pont Neuf in Paris verhüllte, deckt Ernst Dossmann auf und lässt en passent Geschichte lebendig werden und uns manchmal dabei sogar staunen oder gar schmunzeln. - So erfahren wir in einem hitzigen Gasthaus-Gespräch dreier älterer Herren in Münster auf amüsante Weise von der Macht und Leidenschaft eines Kurfürsten und lernen gleichzeitig berühmte Barockbaumeister und ihre Werke kennen ("Nicht bloß ein Sonnenschirm"). Oder wir begleiten den Autor in einer ihn selbst entlarvenden und gleichermaßen witzigen Erlebnisgeschichte mit seinen Enkelinnen. Hier können wir unsere geologischen und gesteinskundlichen Kenntnisse auffrischen oder vertiefen ("Auf der Suche nach Meerestieren"). In einer anderen interessanten Geschichte mit dem Tischler Evert, seinem Meister Karstensen und dessen Sängerfreund Mario erfährt man ganz nebenbei eine Menge über unterschiedliche Intarsientechniken und ihre Geschichte, man taucht kurz in die griechische Mythologie ein, erwirbt auch astronomische Kenntnisse und lernt die Gegend bei Leer und Emden an der Emsmündung kennen ("Ganz weit weg"). Wie ein Krimi mutet die Erzählung von den "Prismenmachern" an, in der es in Wirklichkeit um Kristalle und edle Steine geht. - Natürlich finden Sie im Buch viel Aufschlussreiches aus der Heimat des Autors. Er geht auch ganz allgemeinen Phänomenen wie Glaube und Liebe oder Trauer und Hoffnung nach, weil er stets als Menschenfreund durchs Leben wandert, der seinen Mitmenschen nicht nur zuhören kann, sondern auch in ihr Herz schaut. Lassen Sie sich überraschen von ganz verschiedenen Themen, die er in seinem Buch für Sie versteckt hat!...

Stöbern in Romane

Lied der Weite

Was ist ein gelingendes Leben? Warmherziger Roman um diese Frage; Figuren, die man mit nach Hause nehmen möchte. Großartig!

alasca

Die Hauptstadt

Geistreich, ja, stellenweise amüsant, aber zu großen Teilen zäh und verzettelt. 3-4 Sterne.

Apfelgruen

Der verbotene Liebesbrief

Kein klassisches Buch von Lucinda Riley aber dennoch unglaublich fesselnd!

Miii

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Eindrückliche Biografie über einer Kindheit zwischen Alkoholismus, Gewalt, Vernachlässigung, Geschwisterliebe, Freiheit und Träumen.

black_horse

Underground Railroad

Ein bedrückendes Buch, dass leider noch immer aktuell ist.

sofalxx

Und es schmilzt

Intensiv. Verstörend. Lesenswert. Die nüchterne Sprache und die emotionale Distanziertheit der Protagonistin bilden eine perfekte Symbiose.

Wiebke_Schmidt-Reyer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks