Ernst Fr. Schumacher Small is Beautiful

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Small is Beautiful“ von Ernst Fr. Schumacher

Looks at the economic structure of the Western world in a revolutionary way. This title maintains that Man's current pursuit of profit and progress, which promotes giant organisations and increased specialisation, has in fact resulted in gross economic ineffieciency, environmental pollution and inhumane working conditions.

Stöbern in Sachbuch

Herr Bien und seine Feinde

Informativ, der Autor hat ein enormes Wissen über Bienen und deren Gefährdung.

Sikal

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Wunderschön und stimmungsvoll illustriert – ein Buch, das man niemals mehr aus der Hand legen möchte.

RubyKairo

Fuck Beauty!

ein recht interessantes Buch über die Schönheit von uns Frauen...zum Nachdenken und zum Schmunzeln

aga2010

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Dorfleben pur - Bilder und Sprüche für Landkinder. Ich hatte Spaß daran.

OmaInge

Die Entdeckung des Glücks

Glücklich zu sein ist eine Kunst!

ameliesophie

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Small is Beautiful" von Ernst Fr. Schumacher

    Small is Beautiful

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    27. October 2009 um 09:56

    E. F. Schumacher war ein deutsch-britischer Ökonom des 20. Jahrhunderts. Nach dem Zweiten Weltkrieg war er in verschiedenen beratenden Funktionen für britische Behörden tätig. . Das Buch "Small is beautiful" enthält eine Sammlung von Reden und Essays hauptsächlich zu wirtschaftlichen Themen. Ob er dabei über eine spezifische Problematik nachdenkt wie das menschenfreundliche Mass an Mechanisierung der Produktion ("intermediate technology") oder sich an grosse Themen wie die Autorität der Wirtschaftslehre für gesellschaftliche Fragen, "buddhistische Ökonomie" oder das Wesen menschlicher Erkenntnis wagt: Immer wieder versetzte mich Schumachers stupende Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu erkennen und gut verständlich zu erklären, in Erstaunen. Ausserdem ist durchs Band seine Wertschätzung für den Menschen und dessen nicht in Zahlen messbare Bedürfnisse spürbar, wie das im treffenden Untertitel zum Ausdruck kommt: "Study of Economics as if people mattered." . Eine kleine Schwäche sehe ich darin, dass ein roter Faden nur bedingt erkennbar ist, und einige wenige Kapitel thematisch für mich nicht allzu interessant waren. Aber das liegt wohl daran, dass das Buch wie erwähnt eine Aufsatzsammlung ist. Trotzdem eine wertvolle Lektüre, die ich bestimmt in einiger Zeit wiederholen werde. . "Small is beautiful" ist ein Buch, dem ich eine grosse Verbreitung wünsche. Auch mehr als 30 Jahre nach Erscheinen ist sein Inhalt unvermindert aktuell.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks