Ernst Haefliger Die Kunst des Gesangs

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Kunst des Gesangs“ von Ernst Haefliger

Haefligers Standardwerk über die »Kunst des Gesangs« behandelt die drei Bereiche, die sowohl für Sänger als auch für Liebhaber des Gesangs von Interesse sind. Einer Betrachtung der faszinierenden geschichtlichen Entwicklung vom griechischen aulos- und kitharabegleiteten Gesang bis hin zu den Anforderungen der Neuen Musik folgt eine Untersuchung des Instruments Stimme. Dabei werden die anatomischen und physiologischen Grundlagen der Stimmerzeugung durch eine Reihe genauer fotografischer und gezeichneter Beispiele näher erläutert. Der Hauptteil des neu aufgelegten Bandes widmet sich der Gesangsausbildung.Zahlreiche praktische Übungen und Repertoirehinweise zu den technischen Grundlagen des Gesangs machen das Buch zu einer wahren Fundgrube für Gesangsbegeisterte.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen