Ernst Hafen Das Chromosom X und das Menschliche Genom

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Chromosom X und das Menschliche Genom“ von Ernst Hafen

Das Genom, also die Gesamtheit der Erbanlagen des Menschen, umfasst 20–30.000 Gene, die als Abschnitte in einem 6 Milliarden Zeichen enthaltenden Text, bestehend aus den Buchstaben A, G, T, C, die Basenpaare der DNA bilden. Diese wiederum ist in jeder menschlichen Zelle in Form von 46 Chromosomen angelegt. Das X-Chromosom oder „Chromosom 23“ ist ein geschlechtsbestimmendes Chromosom. Anlässlich des 15-jährigen Jubiläum der vollständigen Entschlüsselung des menschlichen Genoms stellt BENTELI dieses Meisterwerk der Natur vor: Das Chromosom X und das Menschliche Genom zeigt auf über 600 Seiten den Gesamtbestand der Basenabfolge der DNA eines X-Chromosoms. Wie im gesamten Genom, ist diese Basenabfolge bei jedem Individuum einzigartig. Die Unterschiede in der Sequenz sind jedoch klein: Lediglich einer von Tausend Buchstaben ist unterschiedlich. Doch dieser kleine Unterschied bestimmt jedoch wesentlich unser Aussehen und Anfälligkeiten für Krankheiten. Die unglaubliche Ausdifferenziertheit des menschlichen Genoms, in diesem Band dargestellt anhand des X-Chromosoms, verdeutlicht die schier unermessliche Bandbreite menschlicher Individualität, angelegt in jeder einzelnen Zelle.

Stöbern in Sachbuch

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen