Ästhetik der Natur

Cover des Buches Ästhetik der Natur (ISBN:9783737205948)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ästhetik der Natur"

"Das Wort "Ästhetik", welches man in seiner jetzigen Bedeutung mit "Schönheitslehre"übersetzen könnte, ist ursprünglich abgeleitet vom Griechischen. Dieses Wort, so wie Plato, Aristoteles und andere griechische Philosophen es anwenden, bedeutet Empfindung, zunächst sinnliche Empfindung, Empfindung in der Sinnesanschauung.§Wir werden, wie sich in der Folge zeigen wird, durchaus nicht fehlgehen, wenn wir für die Grundlage der Ästhetik zuvörderst bei dieser ursprünglichen Bedeutung des Wortes stehen bleiben.§Was ist wohl die erste Regung des menschlichen Geisteslebens gleich nach oder vor der Geburt? Niemand wird daran zweifeln, daß es Empfindung ist, und zwar allgemeine Vitalempfindungen von Behagen oder Unbehagen.§§Überblicken wir nun das Gebiet der Schönheitslehre, so gewinnen wir eine Einteilung, welche sich nach folgenden Gesichtspunkten gliedert:§Erstlich haben wir das Gebiet des sinnlich Angenehmen zu trennen vom Gebiet des Schönen. Ganz verbannen dürfen wir das Gebiet des Angenehmen nicht aus der Schönheitslehre, denn auch ihm liegt ein ästhetisches Element zu Grunde, wie wir bald sehen werden. Das Angenehme tritt uns entgegen in den Reizungen derjenigen Sinne, welche uns keine Raumbilder oder Zeitbilder vor die Seele führen, sondern bloße Gefühle. Es sind das die Gerüche, die Geschmacksempfindungen, das Tastgefühl, das Wärmegefühl, der Schmerz, der Kitzel, das Behagen, der Hunger und der Durst und ihre Stillung." [...]§§Der deutsche Botaniker und Philosoph Ernst Hallier hat in seinem vorliegenden Band eine umfangreiche und faszinierende Darstellung der Ästhetik der Natur entworfen. Er geht dabei auf die verschiedenen Naturformen ein, die Empfindung des Schönen, Farben, Klänge und vieles mehr. Illustriert wird sein Werk mit über 100 Abbildungen und Zeichnungen.§Dieses besondere Buch ist ein unveränderter Nachdruck der historischen Originalausgabe von 1890.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783737205948
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:432 Seiten
Verlag:Vero
Erscheinungsdatum:17.09.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks