Ernst Jünger Feldpostbriefe an die Familie 1915-1918

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Feldpostbriefe an die Familie 1915-1918“ von Ernst Jünger

In den Jahren 1915 bis 1918 berichtet Ernst Jünger in einer fesselnden Serie von Feldpostbriefen über seine Kriegserlebnisse. Wie erlebte ein junger Kriegsfreiwilliger den Ersten Weltkrieg, das Massenschlachten an der Westfront, Tod und Sterben der Kameraden, die eigenen Verwundungen? Und wie teilte er diese Erfahrungen seiner Familie mit? Ernst Jünger gibt in seinen Feldpostbriefen Einblicke in die Gemütslage eines Frontsoldaten, der dem Krieg als großem Abenteuer entgegenfieberte. Die 72 Briefe, Postkarten und Telegramme an die Eltern und den Bruder Friedrich Georg sowie ausgewählte Antwortbriefe zeigen einen jungen Mann, der mit kühler Rationalität die grausame Realität des Krieges beschreibt.

Stöbern in Klassiker

Momo

Mein erstes eigenes (richtiges) Buch, das ich geshcenkt bekam. Immer wieder grossartig zu lesen! Wer weiss, was ich geworden wäre ohne es?

Shantyma

Buddenbrooks

Eine sehr dichte und atmosphärische Beschreibung der Buddenbrookschen Dynastie, die mir persönlich allerdings manchmal zu langwierig war

Azalee

1984

Ein Klassiker, der immer mehr an Aktualität gewinnt.

Larypsylon

Effi Briest

Ein Klassiker

Type-O

Meine Cousine Rachel

Psychologisch, obsessiv und voll düsterer Atmosphäre, sodass sich die Nackenhaare aufstellen.

KaterinaFrancesca

Stolz und Vorurteil

Ein wundervolles Buch!

MitsukiNight

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks