Ernst Kemmner La France qui rit

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „La France qui rit“ von Ernst Kemmner

Witze, Anekdoten, Bonmots - ein vielfarbig sprühendes Feuerwerk von Gags und Pointen, die man im Inhalt, in der Perspektive oder in der Form als "typisch französisch" bezeichnet. Texte in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

Nette Witzsammlung, teils "typisch französisch", teils universell.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "La France qui rit" von Ernst Kemmner

    La France qui rit
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. August 2009 um 14:50

    Eine Witzsammlung zu rezensieren ist nicht gerade eine lohnenswerte Aufgabe, schließlich ist jeder Witz anders. Ein paar Anmerkungen dürfen es aber doch sein: viele der Witze in diesem Buch kannte ich schon, sie kommen im Deutschen genauso oder ziemlich ähnlich vor. Interessanter waren diejenigen, die mit französischen Wortspielen arbeiten oder typisch französisch sind. Diese helfen einem, französische Kultur und Mentalität besser zu verstehen - und dabei noch herzlich zu lachen. Was will man mehr?

    Mehr