Ernst Klee

 4.5 Sterne bei 22 Bewertungen

Alle Bücher von Ernst Klee

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Ernst Klee

Neu

Rezension zu "Auschwitz, die NS-Medizin und ihre Opfer" von Ernst Klee

Götter in weiß...?
Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

Autor: Ernst Klee
Gattung: Sachbuch
Erscheinungsjahr: 1993 / Meine Auflage - 3. 2003
Verlag: Fischer

Inhalt:
Jeder kennt die grausamen Verbrechen der Nazis. Zumindest die Gaskammern, Erschießungskomandos hinter der Front und die angeklagten Kriegsverbrechen der Nürnberger Prozesse. Jedem ist Dr. Josef Mengele ein Begriff.
Aber er war nicht der einzige Arzt in den Konzentrationslagern. Viele Ärzte verrichteten, unter dem Deckmantel der Wissenschaft, grausame Experimente an Menschen und kamen ungeschoren davon.

Ernst Klee hat in diesem Buch die grausamen Menschenversuche aufgelistet und den Medizinern ein Gesicht gegeben.
Eine Abhandlung von Idee, Durchführung und Nutzung lässt den Leser erschaudern und regt zum Nachdenken an.
Unterstrichen wird alles durch Augenzeugenberichten, Quellen und Bilder der Versuche.  

Mein Fazit:
Dieses Buch hat mich wirklich sehr gefesselt. Ein Randthema, dem (meiner Meinung nach) sehr wenig Beachtung geschenkt wird.
Ernst Klee hat es einmal mehr geschafft, den Leser etwas Neues bieten.
Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, musste es aber manchmal tun, weil ich es nicht mehr ertragen konnte.
Der Sitl ist einfach und nachzuvollziehen und es werden kaum medizinische Begriffe verwendet.
Ich kann das Buch nur jedem empfehlen, der aus der starren Haltung dieses Themas ausbrechen und hinter die Fassade sehen will.

Kommentieren0
0
Teilen
M

Rezension zu "Auschwitz – Täter, Gehilfen, Opfer und was aus ihnen wurde" von Ernst Klee

Ein nüchternes, beeindruckendes und wichtiges Lexikon des Verbrechens
michael_lehmann-papevor 5 Jahren


 

Schlägt man das Buch von Ernst Klee auf, springt es einem entgegen wie in jedem anderen Lexikon und Nachschlagewerk auch. Von A-Z geordnet, zweispaltig pro Seite in mehr oder minder kleinen, komprimierten Artikeln.

 

Doch schon bei den ersten Artikeln und auch im weiteren Verlauf kann sich der Leser diesen nüchtern wirkenden Daten und kurzen Erläuterungen kaum entziehen, denn hier werden von A-Z Menschenleben dargestellt, findet der Leser eine sorgfältig recherchierte, fundierte und präzise benannte Darstellung all jener Täter, Opfer und Gehilfen, die Klee in und um Auschwitz herum benennen kann und deren prägnante Merkmale“ Klee versammelt.

 

Das reicht von einem Satz „zutreffend ist, das man großes Glück haben musste, wenn man nach der Einlieferung in den Arrestblock nach herauskommen wollte“, wie es lapidar als „Merksatz“ zu „Jäger, genannt Leichenheinrich, SS-Unterscharführer“ vermerkt ist, bis zu ausführlichen Darstellung wie der des Krematoriumsleiters in Auschwitz

 

Akribisch führt Klee Namen um Namen auf, vom Chef der SS-Küche über die zentrale Bauleitung, von den Aufsehern, Gehilfen, Leitern, SS-Schergen zum jüdischen Häftlingsarzt und zu Lagerinsassen, die in der ein oder anderen, gezwungenen oder freiwilligen Form, sich dem Organisationsapparat Auschwitz zur Verfügung stellten.

 

Soweit die Recherchen reichten, trägt Klee alles wissenswerte zusammen, vor allem auch all das erfahrbare über das Ergehen und den weiteren Lebensverlauf der Personen nach 1945.

 

Knapp 4000 Namen und eine Geschichte des Schreckens hinter den nüchternen Texten, die allezeit mitschwingt.

 

Ein ganz hervorragendes, wichtiges und in den einzelnen Beiträgen gut lesbares Nachschlagwerk, dass gegen das Vergessen ansteht.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 36 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks