Ernst Krenek Im Atem der Zeit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Atem der Zeit“ von Ernst Krenek

Der Tod des Komponisten und Literaten Ernst Krenek jährt sich 2011 zum 20. Mal. Aus diesem Anlass veröffentlicht Braumüller die monumentale Autobiografie des gebürtigen Wieners.
Kreneks zwischen 1942 und 1952 entstandene Autobiografie
Im Atem der Zeit. Erinnerungen an die Moderne war lange Zeit
vergriffen und ist nun endlich wieder erhältlich. Das über
1000-seitige
Werk, in dem er sein Leben in Europa bis 1938 detailreich,
zum Teil ironisch, manchmal boshaft, aber immer sehr genau
schildert, versammelt die gesamte europäische intellektuelle und
künstlerische Elite. Pointierte Anekdoten mit Protagonisten wie
Theodor W. Adorno, Alban Berg, Hanns Eisler, Oskar Kokoschka
oder Alma Mahler-Werfel wechseln ab mit feinspürigen Betrachtungen
über Musik, Kunst und Politik und erlauben einen einzigartigen
Einblick in die kulturelle Blütezeit der Zwanziger- und Dreißigerjahre.
Pflichtlektüre für alle, die an dieser Epoche interessiert sind.
Zeitgleich erscheint ein Hörbuch mit Auszügen aus Im Atem der
Zeit, gelesen von Cornelius Obonya, der 2010 vom ORF zum
Schauspieler des Jahres gewählt und 2011 mit dem Salzburger Stier
ausgezeichnet wurde. Die spannendsten Passagen kompakt auf
sechs CDs!

Stöbern in Biografie

Nachtlichter

Ein faszinierender Einblick in die raue Natur der abgeschiedenen Orkneyinseln ...

katthi

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Als ob ich mit Lorelai Gilmore einen Kaffee in Luke's Diner trinken würde.

Judith88

Die amerikanische Prinzessin

Eine kleine Geschichte Amerikas, mit Ausflügen nach Europa und Russland, mal mehr, mal weniger an Allenes Seite.

Schmiesen

Im Himmel wurde ich heil

Ein Lebensbericht, der mich tief berührt hat

MissSophi

Kein Dach über dem Leben

Selten so ein ehrliches Buch gelesen. Großen Respekt dafür.

Arabelle

Penguin Bloom

Eines der wunderbarsten Bücher, die ich gelesen habe. Die Fotos sind wundervoll, die Geschichte dahinter berührend, traurig und mutmachend.

Buecherhexe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks