Ernst Lokowandt

 4.7 Sterne bei 6 Bewertungen
Autor von Shinto und Der Tennō.

Alle Bücher von Ernst Lokowandt

Ernst LokowandtDer Tennō
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Tennō
Der Tennō
 (0)
Erschienen am 17.02.2012
Ernst LokowandtShinto
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Shinto
Shinto
 (6)

Neue Rezensionen zu Ernst Lokowandt

Neu
Saralondes avatar

Rezension zu "Shinto" von Ernst Lokowandt

Rezension zu "Shinto" von Ernst Lokowandt
Saralondevor 7 Jahren

Das Buch hält genau das, was es verspricht und was ich von ihm erwartet habe, einen allgemeinen Überblick über den Shinto, aufgeteilt in drei Teile. Der erste Teil erklärt, worin der Shinto besteht, die Götter, die Zeremonien, die Schreine usw. Der zweite Teil beschäftigt sich mit dem Staats-Shinto und den Wechselwirkungen von Staat und Shinto. Der dritte Teil geht näher auf die Einflüsse des Shinto auf die Gesellschaft und seine Geschichte ein.

Ernst Lokowandt schreibt gut verständlich, ich bin zwar schon über den ein oder anderen Fachbegriff gestolpert, doch eher selten, und diese erschließen sich in der Regel aus dem Kontext. Die japanischen Begriffe stehen jeweils in Klammern hinter der Übersetzung. Dem Vorwurf eines Lesers bei Amazon, in dem Buch käme ja das Wort „kami“ gar nicht vor, kann ich nicht zustimmen, denn das stimmt schlicht nicht. Lokowandt nennt diese im Fließtext schlicht „Götter“ oder „Gottheiten“ und bei einigen Götternamen, Gegenständen oder Konzepten, die sich auf die Götter beziehen, taucht der japanische Begriff „kami“ sehr wohl in Klammern auf, meiner Meinung nach eine absolut legitime Vorgehensweise.

Die Fakten des Shinto haben mich immer wieder in Erstaunen versetzt, allein die schiere Anzahl von Göttern und die Tatsache, dass es praktisch keine „Lehre“ in dieser Religion gibt, ist schon bemerkenswert.

Aufgelockert wird der Text durch einige Anekdoten des Autors, der selbst in Japan lebt oder gelebt hat. Besonders witzig fand ich die Anekdote von dem Schrein, wo man sein Geld im Quellwasser waschen sollte, damit es sich verdoppelt. Lokowandt beobachtete einen Mann dabei, als er sein Sparbuch Seite für Seite wusch…

Fazit: Wer sich über den Shinto informieren möchte, ohne sich in wissenschaftlichen Details zu verirren, ist hier genau richtig.

Kommentieren0
5
Teilen
Satariels avatar

Rezension zu "Shinto" von Ernst Lokowandt

Rezension zu "Shinto" von Ernst Lokowandt
Satarielvor 10 Jahren

Sehr interessant und informativ. Gut und einfach beschrieben und leicht zu verstehen.

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Ernst Lokowandt?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks