Ernst Molden Doktor Paranoiski

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Doktor Paranoiski“ von Ernst Molden

Doktor Salzer, studierter Botaniker, arbeitsloser Wissenschaftspublizist, sieht keinen Grund mehr, in der Gesellschaft zu verbleiben. Mit Hilfe eines aus der Prosektur entwendeten Leichnams fingiert er seinen Feuertod und begibt sich in den Wienerwald, wo er als Eremit leben möchte. Was Salzer nicht ahnt: Im Wald agiert eine Guerrilla-Kampftruppe, die ihn nach wenigen Wochen findet und quasi adoptiert. Die angeblich hunderttausend Kämpfer zählende Privatarmee besteht aus Menschen, die so wie er in der Oberwelt ihren Tod fingiert haben und sich jetzt folgerichtig die Unsterblichen nennen. Unter dem Kampfnamen Doktor Paranoiski wechselt Salzer von Einheit zu Einheit auf der Spur einer rätselhaften Frau, die dem Kommando angehören soll. Die Armee der Unsterblichen, ideologisch und persönlich so zerstritten wie der Olymp, bereitet sich währenddessen auf den Tag ihres Losschlagens vor. Und am Tag X soll ausgerechnet Paranoiski jenes Kommando geben, das die ganze Welt zum Wienerwald machen kann.

Stöbern in Romane

Der kleine Teeladen zum Glück

Vor Kitsch triefende Story mit einigen Fremdschäm-Momenten

Frau_J_von_T

Kleine Stadt der großen Träume

Backman benutzt wunderbare Worte und erschafft einfühlsame Sätze die unter die Haut gehen und das kleine Björnstadt zum Leben erwecken.

Laurie8

Vom Ende an

Schreibstil gewöhnungsbedürftig. Geschichte selbst = imho leider ziemliches Larifari.

bugfishly

Kleine große Schritte

Pflichtlektüre

buchstabensammlerin

Winterengel

Ein stilles und ruhiges Weihnachtsmärchen, dass aber gerade deshalb einfach nur wunderschön ist. <3 <3 <3

YumikoChan28

Die Stille zwischen Himmel und Meer

Schon nach kurzer Zeit ist man in dieses tiefsinnige und poetische Werk eingetaucht und mag das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen

Hexchen123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks