Ernst Penzoldt

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(8)
(5)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Hier bin ich gewachsen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die schönsten deutschen Erzählungen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Frau in der Weltgeschichte

Bei diesen Partnern bestellen:

Niemandskind. Lazarus. Gedichte

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Erzählungen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Powenzbande

Bei diesen Partnern bestellen:

Squirrel

Bei diesen Partnern bestellen:

Die schönsten Erzählungen

Bei diesen Partnern bestellen:

Der dankbare Patient

Bei diesen Partnern bestellen:

Squirrel

Bei diesen Partnern bestellen:

Sommer auf Sylt

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Frau in der Weltgeschichte

Bei diesen Partnern bestellen:

Zugänge

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Portugalesische Schlacht

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein lebensfroher Lebenskünstler trifft auf lebensmüde Spießer

    Squirrel

    MarcusBohlander

    07. April 2014 um 12:54 Rezension zu "Squirrel" von Ernst Penzoldt

    Dieser schlanke Roman ist eine Hommage an das Spießertum und so voller detailverliebter Kontraste, dass es schwer wird aus der Hand zu legen. Die Geschichte dreht sich um eine liebevolle, jedoch von der täglichen Routinearbeit ausgelaugten und von mangelnder Perspektive lebensmüden vierköpfigen Arbeiterfamilie. Die Geschichte wird erzählt von einem Arzt, der im Vorfeld als tollpatschigen Redner beschrieben wird, dem nur der Autor zuhören konnte. Der Held dieser Geschichte "Squirrel" ist ein junger Vagabund, der sich weder von ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Powenzbande" von Ernst Penzoldt

    Die Powenzbande

    PaulTemple

    28. May 2012 um 18:32 Rezension zu "Die Powenzbande" von Ernst Penzoldt

    Die Familie Powenz ist ein echtes Original. Unangepasst, kreativ und vielen Bürgern der fiktiven Stadt Mössel ein Dorn im Auge, bewältigen sie den Alltag mit Streichen und Schabernack. 1930 erschienen, hat Ernst Petzold einen modernen Schelmenroman à la Schildbürger oder Till Eulenspiegel geschaffen. Sehr unterhaltsam!

  • Rezension zu "Zugänge" von Ernst Penzoldt

    Zugänge

    alma

    20. June 2008 um 17:51 Rezension zu "Zugänge" von Ernst Penzoldt

    Die ersten Monate des Zweiten Weltkriegs in Polen. In einer zu einem Lazarett umfunktionierten Kaserne wird der Operationsgehilfe Färber konfrontiert mit dem Schicksal von vier »Zugängen«, die der medizinischen Betreuung bedürfen. Von diesen Verwundeten im Saal 7, der eigentlich den Todgeweihten vorbehalten ist, sterben zwei, zwei bleiben am Leben, nicht zuletzt durch die Fürsorge und das Engagement Färbers, der während einer Operation sein Blut spendet. Ernst Penzoldt schrieb diesen Text 1941; 1947 wurde er zum ersten Mal ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks