Ernst Penzoldt Die Powenzbande

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Powenzbande“ von Ernst Penzoldt

Ernst Penzoldts bekannter und beliebter satirischer Roman Die Powenzbande erschien erstmals 1930 und wurde von der Kritik als der einzige richtige Schelmenroman in deutscher Sprache begrüßt.
»Furchtlos, fröhlich und furchtbar« ist die Devise des Familienoberhauptes, Baltus Powenz, der mit seiner sinnlich-heidnischen Sippschaft die Kleinstadthierarchie des scheinheiligen Provinzstädtchens Mössel an der Maar einer tragikomischen Reihe von Kraftproben aussetzt, die auf ebenso drollige wie entlarvende Weise die Rolle eines unverbildeten Originals inmitten von Angepaßten und die Hilfslosigkeit der Spießer einer solchen Existenz gegenüber zutage fördern.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Powenzbande" von Ernst Penzoldt

    Die Powenzbande

    PaulTemple

    28. May 2012 um 18:32

    Die Familie Powenz ist ein echtes Original. Unangepasst, kreativ und vielen Bürgern der fiktiven Stadt Mössel ein Dorn im Auge, bewältigen sie den Alltag mit Streichen und Schabernack. 1930 erschienen, hat Ernst Petzold einen modernen Schelmenroman à la Schildbürger oder Till Eulenspiegel geschaffen. Sehr unterhaltsam!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks