Ernst Peter Fischer Die andere Bildung

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(4)
(4)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die andere Bildung“ von Ernst Peter Fischer

Wir merken es täglich: naturwissenschaftliches Wissen wird immer wichtiger. Ob es um unsere Arbeit oder unser Essen, Gesundheits- oder Umweltfragen geht - ohne wissenschaftliche Vorkenntnisse sind wir dazu verurteilt, selbsternannten Experten blind zu glauben. Selbst wer gebildet ist, weiß oft wenig über die naturwissenschaftlichen Grundlagen unserer Welt. Ernst Peter Fischer schafft hier Abhilfe! Er gibt in seinem Buch die notwendige Orientierung und führt ebenso verläßlich wie unterhaltsam durch die wichtigsten naturwissenschaftlichen Fächer und Fragestellungen unserer Zeit. Wenn Sie Herrn Prof. Fischer als Redner buchen möchten, kontaktieren Sie bitte die Econ Referenten-Agentur.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die volle Packung

    Die andere Bildung
    dominona

    dominona

    09. July 2015 um 13:44

    Hut ab für den Versuch, Naturwissenschaft in geisteswissenschaftliche Sprache umzuwandeln. Ich habe bei weitem nicht alles begriffen, aber es ist eine gute Möglichkeit Schulwissen aufzufrischen und darüber hinauszugehen, da der Autor auch Hinweise gibt, wie man zukünftig mit den Naturwissenschaften umgehen könnte. Ein interessanter, und an manchen Stellen sehr ausführlicher Überblick, der mich aber nicht lange ans Buch fesseln konnte. Es könnte für Laien manchmal einfach zu viel sein.

    Mehr
  • Naturwissenschaften

    Die andere Bildung
    Arun

    Arun

    Die andere Bildung von Ernst Peter Fischer Hier ein Sachbuch bei dem es mir schwer fällt etwas darüber zu schreiben. Normalerweise lese ich sehr gerne Sachbücher oder schaue mir Lexika aus allen Themenbereichen an. Der Klappentext war vielversprechend und sprach mich an. Hier der Wortlaut der Buchbeschreibung: Ob es um unsere Arbeit oder unser Essen, Gesundheits- oder Umweltfragen geht - ohne wissenschaftliche Vorkenntnisse sind wir dazu verurteilt, selbsternannten Experten blind zu glauben. Selbst wer gebildet ist, weiß oft wenig über die naturwissenschaftlichen Grundlagen unserer Welt. Ernst Peter Fischer schafft hier Abhilfe! Er gibt in seinem Buch die notwendige Orientierung und führt ebenso verlässlich wie unterhaltsam durch die wichtigsten naturwissenschaftlichen Fächer und Fragestellungen unserer Zeit. Soviel Naturwissenschaft braucht der Mensch! Zwei Schlagzeilen großer Zeitungen sind auch noch aufgedruckt. Welt am Sonntag - „Vage Erinnerungen an trockene Physikstunden verblassen vollends“ Meine Sichtweise dazu: Bei mir sind die trockenen Physikstunden durch die Lektüre wieder an das Tageslicht gekommen. BILD - „Ein Gewitter an Geistesblitzen“ Meine Aussage: Was tun Menschen die Angst von Gewittern haben? Vielleicht bin ich auch nur der falsche Leser dieser staubtrockenen Materie? Hatte Schwierigkeiten dem Stoff richtig zu folgen, er handelte sich z. B. um Quantentheorie, Chaos-Theorie und Fuzzylogik. Mit dieser Art von Begriffsakrobatik hatte ich wenig Freude, da es mir wenig Vergnügen gemacht dieses Werk zu lesen vergebe ich ganz subjektiv nur 2 Sterne. Freunde die im Elfenbeinturm wohnen bewerten es wahrscheinlich besser!

    Mehr
    • 10