Ernst Peter Fischer Einstein

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Einstein“ von Ernst Peter Fischer

Albert Einstein, der exzentrische Denker mit der Violine, hat die Physik revolutioniert, war ein überzeugter Pazifist und nebenbei der erste Superstar der Wissenschaft. Ernst Peter Fischer versammelt die wichtigsten Fakten über den Menschen hinter dem Genie, seine bedeutendsten Theorien und erklärt, was die Quantenmechanik mit Einsteins Frisur zu tun hat.

Stöbern in Sachbuch

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein vor Ideen sprühendes und mit vielen guten Tipps gespicktes Einrichtungsbuch, das Glück und Gemütlichkeit vermittelt. Einfach Hygge

MelaKafer

Atlas der unentdeckten Länder

Humorvolle Lektüre von Orten jenseits der klassischen Reiseziele. Die gute Beobachtungsgabe vom Author gab mir das Gefühl mitgereist zu sein

ScullysHome

Das geflügelte Nilpferd

Mir hat der Read auf jeden Fall sehr gefallen und mir wahnsinnig viel Klarheit und Einsicht gegeben und Handlungsspielraum geschenkt!

JilAimee

Das Mysterium der Tiere

Sehr informativ und interessant

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Einstein" von Ernst Peter Fischer

    Einstein

    Tarot

    07. June 2007 um 12:21

    Man merkt deutlich, wie tief Ernst Peter Fischer in die Person Einstein eingedrungen ist. Er zeigt welch große Fähigkeiten Einstein besaß, aber auch welche Tugenden er in seinem Leben nicht entwickeln konnte. Mich hat das Buch beeindruckt, weil es auch für Leute mit wissenschaftlichen Vorkenntnissen noch viel bereithält. Besonders gefällt mir der Vergleich von Einsteins Philosophie und der eines Wolfgang Pauli. Der Mensch, der nach Ruhm in der Wissenschaft strebt, denkt oft nicht über die Schattenseiten des Ruhms nach, und sollte er sein Ziel erreichen, hat er keine gefestigte Ethik, die seinen persönlichen Absturz verhindert. Wer sich ein bisschen angesprochen fühlt, unbedingt lesen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks