Ernst Piper Kurze Geschichte des Nationalsozialismus

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kurze Geschichte des Nationalsozialismus“ von Ernst Piper

Der Nationalsozialismus im Kern und im Kontext. Ein Kompendium, das den Blick weitet und schärft. »Ich beschränke mich nicht auf die Zeit von 1933 bis 1945, sondern spanne den Bogen von der Vorbereitung in der Kaiserzeit bis zum gegenwärtigen Rechtsradikalismus. Wenn die Neonazis heute ›Deutschland den Deutschen‹ grölen, so zitieren sie, vermutlich ohne es zu wissen, eine Parole des 19. Jahrhunderts.« Ernst Piper Zum 75. Jahrestag der »Machtergreifung«: ein Lese- und Nachschlagebuch, das den komplexen Stoff auf seine Grundzüge verdichtet Ernst Piper könnte eine zehnbändige Enzyklopädie über den Nationalsozialismus verfassen, doch er hat sich einer anderen Herausforderung gestellt: einen Klassiker für Jung und Alt zu schreiben, der auf kleinstem Raum gezielt Basiswissen vermittelt und Zusammenhänge erkennbar macht. 17,4 Millionen Deutsche gaben 1933 der Partei Hitlers ihre Stimme, obwohl es schon damals an Warnungen nicht fehlte: »Wer Hitler wählt, wählt den Krieg.« Und auf diesen Krieg arbeitete der Diktator vom Tag seiner »Machtergreifung« an resolut hin. Sein primäres Ziel: die Vernichtung des europäischen Judentums. Die war ohne Krieg so wenig möglich wie die Eroberung von »Lebensraum im Osten«. 75 Jahre später sind wir noch immer mit den nationalsozialistischen Verbrechen und ihren Folgen konfrontiert. »Die Historisierung des Nationalsozialismus«, schreibt der Autor, »darf nicht zur Ausgrenzung seiner Opfer führen, sondern muss ihnen Gerechtigkeit widerfahren lassen. Das ist ein Hauptmotiv dieses Buches.«

Guter Überblick, wenig Tiefgang, WK II schnell abgehandelt, viele Ereignisse, wenig Ideologie

— Hille

Stöbern in Sachbuch

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

Die Entdeckung des Glücks

interessanter Überblick zum Thema Glück - nicht nur im Job

Sylwester

55 Jahre Bundesliga - das Jubiläumsalbum

Der Meister der Fußballanekdoten hat wieder zugeschlagen

ech

Brot

Ein würdiges Buch mit individueller Note über ein traditionelles Kulturgut, in dem mehr steckt, als man vermutet.

aspecialkate

Green Bonanza

Zunächst war ich skeptisch, dann aber wirklich überzeugt. Wirklich sehr leckere Rezepte, die gar nicht sooo schwer sind zum kochen!

Anni1609

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks