Ernst R Schöggl Der Strudengau

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Strudengau“ von Ernst R Schöggl

Ist vom Strudengau die Rede, so wird darunter im Wesentlichen jener Landstrich an der Donau verstanden, der ganz im Osten von Oberösterreich liegt. Der Strudengau liegt im politischen Bezirk Perg im Unteren Mühlviertel mit der Bezirkshauptstadt Perg. Der Hauptort des Strudengaus ist Grein, das einen eigenen Gerichtsbezirk bildet. Zum Strudengau rechnet man aber auch den Landstrich südlich der Donau auf niederösterreichischer Seite, der zum Bezirk Amstetten gehört, sowie einen kleinen Teil des ober- und niederösterreichischen Grenzlandes nördlich der Donau. An ihn schließt der Nibelungengau an, der zur Gänze in Niederösterreich liegt und an das mittelhochdeutsche Nibelungenlied erinnert. Der Name Strudengau leitet sich von den gefürchteten Donaustrudeln ab, die in früheren Zeiten die Donau bei Grein durch ihre Wirbel für die Schifffahrt besonders gefährlich machten. Die Donau war für die Bevölkerung seit jeher Fluch und Segen zugleich. Sie bot Arbeit, forderte aber auch ihre Opfer. Heute bringt der Fremdenverkehr den Segen, die Donauhochwässer stehen für den Fluch. Die Wirbel sind bereits entschärft, und ein Hochwasserdamm soll in Zukunft auch die Fluten verhindern.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks