Ernst Schmiederer

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Nawid ist weg, Die Menschen von Scheibbs und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Ernst Schmiederer

Ernst Schmiederer, geboren 1959, ist seit zwanzig Jahren Journalist. Er veröffentlichte u.a. in Die Zeit und Geo, war Ressortleiter beim Nachrichtenmagazin profil und berichtete als USA-Korrespondent für profil und das Schweizer Magazin Facts aus New York. Zuletzt war er als Chefredakteur für das Wirtschaftsmagazin Format tätig.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Die Menschen von Scheibbs (ISBN: 9783903108127)

Die Menschen von Scheibbs

Neu erschienen am 15.09.2021 als Taschenbuch bei edition import/export.
Cover des Buches Mit hoffnungsvollen Grüßen (ISBN: 9783903108110)

Mit hoffnungsvollen Grüßen

Neu erschienen am 15.09.2021 als Taschenbuch bei edition import/export.

Alle Bücher von Ernst Schmiederer

Cover des Buches Nawid ist weg (ISBN: 9783903108097)

Nawid ist weg

 (1)
Erschienen am 18.12.2019
Cover des Buches Die Menschen von Scheibbs (ISBN: 9783903108127)

Die Menschen von Scheibbs

 (0)
Erschienen am 15.09.2021
Cover des Buches Mit hoffnungsvollen Grüßen (ISBN: 9783903108110)

Mit hoffnungsvollen Grüßen

 (0)
Erschienen am 15.09.2021
Cover des Buches Import / Export (ISBN: 9783851299182)

Import / Export

 (0)
Erschienen am 10.11.2010

Neue Rezensionen zu Ernst Schmiederer

Cover des Buches Asoziale Marktwirtschaft (ISBN: 9783462036435)Dubhes avatar

Rezension zu "Asoziale Marktwirtschaft" von Hans Weiss

Rezension zu "Asoziale Marktwirtschaft" von Hans Weiss
Dubhevor 9 Jahren

In diesem Buch wird das Thema "Wie ddie Marktwirtschaft unseren Staaten das Geld aus der Tasche zieht" behandelt.
Ich finde, diese Beschreibung trifft sehr gut auf das Buch zu, allerdings habe ich das meiste daraus bereits gewusst, denn das Buch stammt aus dem Jahr 2004 und außerdem hat sich seitdem schon einiges geändert.
Der Stil ist recht normal und auch ansonsten schockt dieses Buch nicht sehr.
Eine kleine Zwischenstation, wenn man sich für diess Thema interessiert, allerdings ist es kein Meilenstein.

Kommentieren0
22
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks