Ernst Schrott Heilende Klänge des Ayurveda - Hörbuch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Heilende Klänge des Ayurveda - Hörbuch“ von Ernst Schrott

In der ayurvedischen Tradition war Musik als Bestandteil der Therapie integriert. Die sogenannten "Ragas" stimmen perfekt überein mit den Rhythmen der Natur. Das Tonsystem besteht aus 7 Tönen einer Tonleiter, die den sieben sympathischen Ganglien des Grenzstrangs beidseitig des Rückenmarks zugeordnet werden können. Die klassischen Texte listen genau auf, zu welchen Tageszeiten bestimmte "Ragas" (Tonfolgen oder Melodien der M.-G. Veda) gespielt werden müssen, um auf die Gesundheit des Menschen zu wirken und neues Gleichgewicht herzustellen.

Stöbern in Sachbuch

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

Die Entschlüsselung des Alterns

Ein tolles Sachbuch - leicht verständlich, fundiert und sehr interessant.

HensLens

Planet Planlos

sehr informatives Sachbuch über den Klimawandel

Vampir989

Hass ist keine Meinung

Glaubt nicht alles, was man euch erzählt. Vor allem nicht, was das Internet euch erzählt! Bleibt skeptisch und setzt euer Gehirn ein.

DisasterRecovery

LYKKE

Ein Buch, dass lykkelig macht. Ich kann es euch nur ans Herz legen. Mir hat es sehr gefallen!

KleineNeNi

Die Genussformel

„Mögen alle Ihre Rezepte gelingen!“ - wie könnte es anders sein, wenn man den Tipps von Werner Gruber folgt. Top!

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Heilende Klänge des Ayurveda - Hörbuch" von Ernst Schrott

    Heilende Klänge des Ayurveda - Hörbuch

    GeschichtenAgentin

    19. February 2013 um 21:05

    Die CD “Heilende Klänge des Ayurveda” aus dem Trias Verlag finde ich in zweierlei Hinsicht bemerkenswert. Einmal, weil hier die ganzheitliche Sicht des Ayurveda auf die Gesundheit zum ersten Mal um den Bereich Musik und Klang erweitert wurde. Und zum anderen, weil damit eine Einführung in den Raga, die Grundstruktur der klassischen indischen Musik, entstanden ist. Dr. Ernst Schrott hat diese CD zusammengestellt. Zu jedem Stück spricht er eine kurze Einleitung, die auf die besondere Stimmung des Ragas, seine gesundheitliche Wirkung und die richtige Tageszeit, um den Raga zu hören, hinweist. Ein Beispiel: 14 Raga Dhani; Künstler: Tanimar Thakur 3:41 Zeit: 13–16 Uhr und jede andere Tageszeit. Instrument: Stimme. Wirkt ausgleichend auf das vegetative Nervensystem. Fördert emotionale Stärke. Bisher kannte ich nur lange Ragas, wie sie zum Beispiel auf der großartigen CD “Ravi Shankar – The Master” zu finden sind. Jeder Raga hat seine eigene emotionale Qualität. Ein Raga für den frühen Morgen klingt anders als einer für Regentage. Mit der CD “Heilende Klänge des Ayurveda” konnte ich mir dies erhören. Wenn diese Hörerfahrung dann auch noch meiner Gesundheit zu Gute kommt – um so besser!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks