Ernst Strouhal

 3.5 Sterne bei 2 Bewertungen

Lebenslauf von Ernst Strouhal

Ernst Strouhal unterrichtet an der Universität für angewandte Kunst, ist Autor und Publizist (u. a. für Der Standard). Er lebt und arbeitet, wenn er nicht gerade selbst auf Reisen ist, in Wien. Er sammelt (vor allem Sammler) und spielt Schach. 2010 erhielt er den Österreichischen Staatspreis für Kulturpublizistik. Bei Brandstätter erschienen: "Zoo der imaginären Tiere" (2012); "Die Welt im Spiel. Atlas der spielbaren Landkarten" (2015), prämiert mit dem Staatspreis im Wettbewerb der Schönsten Bücher Österreichs; "Böse Briefe. Eine Geschichte des Drohens und Erpressens" (2017, gem. mit Christoph Winder).

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ernst Strouhal

Cover des Buches Böse Briefe (ISBN: 9783710601521)

Böse Briefe

 (1)
Erschienen am 09.10.2017
Cover des Buches Spiele der Stadt (ISBN: 9783990434888)

Spiele der Stadt

 (0)
Erschienen am 30.10.2012
Cover des Buches Gespräch mit einem Esel (ISBN: 9783710602665)

Gespräch mit einem Esel

 (0)
Erschienen am 07.10.2019
Cover des Buches Zoo der imaginären Tiere (ISBN: 9783850336772)

Zoo der imaginären Tiere

 (0)
Erschienen am 01.09.2012
Cover des Buches Schach (ISBN: 9783933203250)

Schach

 (0)

Neue Rezensionen zu Ernst Strouhal

Neu
W

Rezension zu "Die Welt im Spiel - Atlas der spielbaren Landkarten" von Ernst Strouhal

Eine außerordentlich gelungene Kulturgeschichte des Reisespiels
WinfriedStanzickvor 5 Jahren


 

Etwa gleichzeitig mit den kolonialen Eroberungen  der europäischen Länder auf anderen Kontinenten und der Entdeckung völlig neuer Landschaften und Kulturen, entstanden neben den ambitionierten Reiseerzählungen auch prächtig aufgemachte Reisespiele, die der Bevölkerung etwas von dem großen Reichtum, der besonderen Natur und der fremden Kultur diese Länder vermitteln sollten. Zunächst in Europa immer beliebter, erschienen diese Spiele später auch in den USA und in Asien.

 

Ernst Strouhal hat die ihm zugängliche Spiele gesammelt und nun in einer aufwändigen Edition nachspielbar herausgegeben.  Insgesamt 63 Spielpläne laden ein zu einer abenteuerlichen Reise, die durch den Würfel vom Zufall bestimmt wird. Expeditionen durch Städte und ganze Kontinente, Reise durch exotische Länder und fremde Welten vermitteln den Spielern nicht nur viel Spaß und Freude, sondern auch erhebliches neues Wissen.

 

Eine außerordentlich gelungene Kulturgeschichte des Reisespiels.

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

auf 2 Wunschzettel

Worüber schreibt Ernst Strouhal?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks