Ernst Sturm De Neiheffer Bachschitz

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „De Neiheffer Bachschitz“ von Ernst Sturm

Die "Pälzer Sprooch" erinnert an alte Zeiten, als die Pfalz in über 40 Territorien zersplittert war. Das Ausland fing oft schon am Ortsausgang an. Die Obrigkeit von Adel und Kirche hatte das Sagen. Das einfache Volk musste kuschen. Wer nicht auswanderte - nach Osteuropa oder in die neue Welt - der hat sich behauptet. Die Pfälzer sind zuweilen mit einem derben Humor gesegnet, eine Allzweckwaffe gegen die Härten des Daseins. Tolerant, aber kritisch im Umgang mit anmaßenden Autoritäten. Der bekannte Städtezeichner Merian schrieb in seinen Reisetagebüchern über die Pfalz und die Pfälzer: Die Vorderpfalz ist schon arg mit Kriegen und Verwüstungen gebeutelt. Doch wenn die "Wilde Jagd" über das Land zieht, duckt sich der Pfälzer in die Ackerfurche, und wenn die Hatz vorbei ist, wird erst mal ein Fest gefeiert.

Stöbern in Comic

Devolution

... als Hommage macht die Chose wieder hinreichend Spaß ...

Elmar Huber

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

eine deutliche steigerung zu den vorherigen Bänden und ein schöner wendepunkt in der geschichte

JeannasBuechertraum

Horimiya 01

So ein toller Manga*-*

JennysGedanken

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen