Die drei grossen Staufer

von Ernst Uehli 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die drei grossen Staufer
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Die drei grossen Staufer"

Die drei großen Staufer Friedrich I. Barbarossa, Heinrich der VI. und Friedrich II. sind es, die dem Staufergeschlecht zu iher überragenden Bedeutung als deutsches Kaiserhaus verhalfen. Sie stehen im Mittelpunkt der hier vorliegenden Darstellung der Geschichte der Staufer. In diesem Band wird versucht, einen inneren Zusammenhang herzustellen zwischen der geschichtlichen Entwicklung der Deutschen und ihrer Sagen- und Mythenwelt. Neben seinem wissenschaftlichen Studienmaterial werden von dem Schweizer Pädagogen, Kunstforscher und Historiker Ernst Uehli die Werke Rudolf Steiners mit in die Betrachtung einbezogen, dem der Autor geistig stets sehr verbunden war. Aus dem Inhalt: Lebenseinheit von Sage und Geschichte. Die Staufersage. Polarität von Nord- und Südeuropa in ihren mystischen und kulturellen Grundlagen. Die Niebelungenströmung in der deutsch-mittelalterlichen Kaisergeschichte. Das Heilige Römische Reich Deutscher Nation im Niebelungischen Geschichtsspektrum. Beziehung Friedrich Barbarossas zur Gralsströmung. Heinrich VI. im Schattenwurf der Gralsgegnerschaft.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783928127462
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:228 Seiten
Verlag:VMA
Erscheinungsdatum:01.06.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks