Ernst Vlcek Irrlichter des Geistes

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Irrlichter des Geistes“ von Ernst Vlcek

Die abgeschottete Sanatoriumswelt Scizio, berühmte Heilanstalt für alle Geisteskrankheiten, weiß ihre Geheimnisse seit Jahrzehnten wohlbehütet. Bis sich der Legendensammler Thor Hamatta als Patient einweisen lässt, indem er vorgibt, Isegrim zu sein, die Reinkarnation eines terranischen Märchenerzählers aus vergangenen Zeiten. Doch schon bald muss Hamatta erkennen, dass er sich auf ein sehr gefährliches Spiel eingelassen hat; denn einmal als Patient aufgenommen, muss jeder sich den strengen Regeln und Gesetzen anpassen, und die Aussichten auf eine genehmigte Abreise sind sehr gering ... Um das Geheimnis der mysteriösen Herrscher von Scizio und ihre wahren Beweggründe zu lüften, gewinnt Hamatta drei skurrile Verbündete: Terry, einen Roboter, der sich für den Träger der menschlichen Kultur hält; Njeto, einen Amphibienmenschen, der die Realität für einen bösen Traum hält, aus dem es zu erwachen gilt; und Ixion, einen Greis, der sich als den unsterblichen Erben der Blitzer sieht. Vier La Manchaer im Kampf gegen galaktische Windmühlen ... Die Saga geht weiter! Band Zwei (von Vier) berichtet ein wenig mehr über die unheimlichen Blitzer, die vor hundert Jahren die Galaxis überfallartig heimgesucht haben, jedoch die Fragen über die Hintergründe werden noch keineswegs beantwortet, und auch Thor Hamatta wird wie Fini-Ani Vanda am Ende vor eine schwere Entscheidung gestellt. Geschichtenerzähler bereisen sagenhafte oder verloren geglaubte Welten, um Mythen und Geheimnissen auf die Spur zu kommen. Jeder von ihnen hat nur ein Ziel: Den großen Wettkampf der Geschichtenerzähler zu gewinnen, in die Fußstapfen der legendären Gründerin zu treten und in der 10. Ausgabe der hochberühmten ANALECTA GALACTICA vertreten zu sein. Der Sieg verhilft zur Unsterblichkeit in den Hallen der Berühmtheiten.

Stöbern in Fantasy

Der Wortschatz

Sehr gutes Buch

Bucheule787

Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherstadt

Sehr schönes Buch! Mal etwas komplett anderes! Freu mich schon auf den nächsten Teil!

Simba99

Die Verzauberung der Schatten

Typischer Mittelband einer Trilogie, aber dennoch absolut gelungen. Konnte das Buch kaum weglegen. Freue mich auf das Finale.

sechmet

Iceland Tales 2: Retterin des verborgenen Volkes

Es ging fast nahtlos von Band 1 in Band 2 über. Tolle Geschichte für alle die Feen, Kobolde, Trolle und eine kleine Lovestory mögen.

Ilona67

Die Spiegel von Kettlewood Hall

Interessante Mischung aus Grusel und Fantasy. Auch die charakterliche Entwicklung der Heldin war tol. Nur die Liebesgeschichte war zu viel.l

rumble-bee

Riders - Schatten und Licht

Locker, witzig und mit coolen Sprüchen erzählt Gideon Blake seine Geschichte: Ein spektakulärer Kampf gegen höllische Dämonen.

EmmyL

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks