Ernst Wiechert

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(11)
(5)
(3)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

HIRTENNOVELLE.

Bei diesen Partnern bestellen:

Wälder und Menschen

Bei diesen Partnern bestellen:

Der ewige Stern : Erzählungen.

Bei diesen Partnern bestellen:

Missa sine nomine

Bei diesen Partnern bestellen:

Der weisse Büffel

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Jeromin-Kinder Band 2

Bei diesen Partnern bestellen:

Das einfache Leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Jeromin-Kinder Band 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Totenwald

Bei diesen Partnern bestellen:

Die kleine Passion

Bei diesen Partnern bestellen:

Tidings

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Jeromin- Kinder I/ III

Bei diesen Partnern bestellen:

Frauengeschichten

Bei diesen Partnern bestellen:

Märchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Gesammelte Werke

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Mutter

Bei diesen Partnern bestellen:

Das einfache Leben. (8303 908)

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Langsam, Schritt für Schritt, Entwicklung d. Protogonisten über 3 Jahre

    Missa sine nomine

    Escapee

    23. February 2017 um 16:30 Rezension zu "Missa sine nomine" von Ernst Wiechert

    Ich bin nur zufällig an dieses Buch geraten, weil ein Nachbar mal wieder einige Bücher verschenkt hatte. Hatte dieses merkwürdige Buch gesehen, ohne Bild, weder vorne noch hinten, nur an der Seite stand ,,Missa sine nomine''. Damit konnte ich zwar nix anfangen, aber dennoch hat es meine Neugier geweckt, vielleicht gerade deswegen. In den ersten paar Seiten hab ich mich zunächst gefragt, was das alles soll, weil das Geschehen, die Gedanken & Gefühle ziemlich trist, deprimierend, grau....und alles irgendwie ,,ruhig'' ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wälder und Menschen" von Ernst Wiechert

    Wälder und Menschen

    puertoguentini

    16. June 2012 um 10:45 Rezension zu "Wälder und Menschen" von Ernst Wiechert

    Wer sich für die Menschen aus dem ehemaligen deutschen Ostpreußen interessiert, findet in Ernst Wiechert einen hervorragenden Beschreiber und Autoren. Er schreibt in einer fesselnden, wunderbaren Sprache, beschreibt den Alltag und die Schicksale seiner Figuren eindringlich. Ein lauter Ruf aus einer vergangenen Zeit...

  • Rezension zu "Der Totenwald" von Ernst Wiechert

    Der Totenwald

    oblomov

    14. November 2010 um 22:48 Rezension zu "Der Totenwald" von Ernst Wiechert

    In „Der Totenwald“ dessen Untertitel ursprünglich „Ein Bericht“ lautete, hat Ernst Wiechert den Zusammenbruch seines Nationalbildes beschrieben, „ohne Ausweg anscheinend als den des Märtyrertums“ (S. 12). Mit einer klaren Sprache schildert er seine Gestapo Haft und Internierung in Buchenwald. „Zwar klang der Name „Buchenwald“ schön, aber er hatte schon verlernt, sich von Namen täuschen zu lassen.“ (S. 64) Die präzise Sprache bewirkt, dass der Leser keine Wahl hat, als das, was mit dem Protagonisten geschieht, selbst ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks