Ernst Woll

Lebenslauf von Ernst Woll

Ernst Woll wurde 1931 in der Ostthüringer Kleinstadt Hohenleuben geboren und ist dort aufgewachsen. Nach dem Abitur 1950 in Greiz schloss sich ein veterinärmedizinisches Studium in Leipzig an. Er promovierte 1958 und übte anschließend in Thüringen im Bezirk Erfurt verschiedene tierärztliche Tätigkeiten aus. Ab 1966 arbeitete er im Institut für Veterinärwesen in Bad Langensalza auf dem Gebiet der veterinärmedizinischen Bauhygiene und qualifizierte sich in einem Fernstudium zum Bauingenieur. Er übernahm ab 1974 in Erfurt leitende Aufgaben in der tierärztlichen Lebensmittelhygiene bis er 1994 Rentner wurde.
E.Woll ist Ehrenvorsitzender im Tierschutzverein Erfurt. Er erhielt 2011 den „Thüringer Tierschutzpreis“.
E. Woll ist seit 1952 verheiratet, hat 4 Kinder und wohnt ab 1960 in Erfurt.
Im Ruhestand findet er Zeit für sein Hobby, erlebte Geschichte aufzuzeichnen. In diesem Rahmen ist er auch Mitglied im Verein für Thüringer Volkskunde und im Vogtländischen Altertumsforschenden Verein.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ernst Woll

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Schmunzeln und Nachdenken erlaubt (ISBN: 9783732245741)

Schmunzeln und Nachdenken erlaubt

 (0)
Erschienen am 30.07.2013
Cover des Buches Na, so was, Pferd als Deserteur (ISBN: 9783738604740)

Na, so was, Pferd als Deserteur

 (0)
Erschienen am 24.10.2014
Cover des Buches Schwein sollte kein Schimpfwort sein (ISBN: 9783839151839)

Schwein sollte kein Schimpfwort sein

 (0)
Erschienen am 02.02.2010
Cover des Buches Das wollte ich gern mal sagen (ISBN: 9783744868433)

Das wollte ich gern mal sagen

 (0)
Erschienen am 14.07.2017
Cover des Buches Was alten Leuten passieren kann (ISBN: 9783839109069)

Was alten Leuten passieren kann

 (0)
Erschienen am 30.03.2016

Neue Rezensionen zu Ernst Woll

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks