Erwin Breitenbach Förderdiagnostik: Theoretische Grundlagen und Konsequenzen für die Praxis

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Förderdiagnostik: Theoretische Grundlagen und Konsequenzen für die Praxis“ von Erwin Breitenbach

Das Buch wendet sich an alle im Bereich der Pädagogik und Sonderpädagogik Tätigen, insbesondere an Lehrer/-innen und Psychologen/-innen sowie an Lehramts- und Psychologie¬studentinnen und -studenten. Im ersten Teil werden theoretisch begründete Bestimmungs¬stücke einer Förderdiagnostik herausgearbeitet und so knapp und so genau wie möglich gefasst. Der zweite Teil des Buches überträgt diese theoretischen Über¬legungen in die Praxis. Zum einen wird aufgezeigt, dass neuro¬psychologisches Wissen über Lernen und Lernstörungen als vorgeordnete Theorie für Förderdiagnostik hilfreich ist und an¬dererseits vvird ein förderdiagnostisches Vorgehen beschrieben, das sich ebenfalls an neuropsychologischen Theorien orientiert.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks