Erwin Grosche , Christina Cohen-Cossen Günter heißt im Winter Walter

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Günter heißt im Winter Walter“ von Erwin Grosche

Der Paderborner Kabarettist Erwin Grosche feiert sein 40jähriges Bühnenjubiläum. Endlich liegen mit diesem Buch seine Lieblingstexte gesammelt vor. Die Hamburger Künstlerin Christina Cohen-Cossen hat die Texte mit Witz und Charme liebevoll illustriert und so erfährt der Leser, warum Günter im Winter Walter heißt oder was es mit dem Paderborner Palavermarkt auf sich hat.

Stöbern in Humor

Traumprinz

Verdienter Bestsellerautor, dessen Bücher mich zum lachen bringen - so auch dieses!

Hilde1945

Gustaf Alter Schwede

Halbwegs skurril-originelle Geschichte

Soeren

Loving se Germans

Mehr als eine banale Schauspielerbiografie. Fulton-Smiths Erstling unterhält formidabel, ohne zu langweilen.

seschat

Und ewig schläft das Pubertier

Sehr kurzweilige, lustige Kolumnen über das Wesen des Pubertiers.

sumsidie

Ihr seid natürlich eingeladen

Ich finde den Roman einfach wundervoll und absolut lesenswert !!! Ich mag Schauspielerin Andrea Sawatzki und auch die Autorin

HEIDIZ

Ich war jung und hatte das Geld

Das Buch versucht witzig zu sein, ist es aber nicht. Absolut langweilig!

buecherjase

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Best of Grosche

    Günter heißt im Winter Walter
    Pongokater

    Pongokater

    16. April 2014 um 09:44

    Niemand lobpreist Ostwestfalen im Allgemeinen und Paderborn im Besonderen so schön wie Erwin Grosche. Sein Hang zur liebevollen Absurdität schlägt sich in Geschichten nieder, deren beste an das Werk von Hanns Dieter Hüsch heranreichen. Dieses kleine Büchlein enthält einige der besten.