Erwin Koch Vor der Tagesschau, an einem späten Sonntagnachmittag

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vor der Tagesschau, an einem späten Sonntagnachmittag“ von Erwin Koch

Erwin Koch erzählt wahre Geschichten. Von dem Mörder Paul Jernigan, der seinem Körper der Wissenschaft vermachte, vom Verschwinden eines Ameisenforschers oder von Melvüde Genc, die einem Brandanschlag zum Opfer fiel. Ganz überraschend nimmt das Leben eine neue, oft erschreckende Wendung. Koch erzählt von der Ironie des Schicksals und von dem, was man nicht für möglich gehalten hätte.

Stöbern in Romane

Heimkehren

Ein grandioses Debüt! Sehr empfehlenswert!

Blubb0butterfly

Denunziation

Sehen eindringliche Kurzgeschichten über das Leben in Nordkorea. Für mich als Europäerin kaum vorstellbar, so zu leben. Sehr empfehlenswert!

Anne42

Die Tänzerin von Paris

Ein steter Bilder- und Gefühlsrausch!

Monika58097

Underground Railroad

Eine fesselnde Geschichte, welche die Railroad leider nur fiktiv beschreibt. Wer historischen Background erwartet, ist vielleicht enttäuscht

jewi

Sonntags in Trondheim

Ein ungewöhnliches Buch, der Schreibstil, die Familie, einfach alles ist seltsam, interessant, faszienierend und einfach ungewöhnlich.

Lesezeichenfee

Kukolka

Ergreifend und mit einer sympathischen Hauptfigur!

Daniel_Allertseder

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen