Erwin Kohl Der dritte Daumen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der dritte Daumen“ von Erwin Kohl

Gertrud Grimm legt wieder los! Eine nächtliche Beobachtung, eine übervorsichtige Ehefrau und ein eifersüchtiger Bogenschütze - die Privatdetektivin Gertrud Grimm soll einen Ehebruch aufdecken und gerät dabei in null Komma nichts in die Ermittlungen zu einem Mordfall. Der passiert ausgerechnet auf der Ausgrabungsstätte am Xantener Fürstenberg, wo sich vor 2000 Jahren das größte Militärlager der Antike befand. Mutter Grimm nimmt sofort die Spur auf und lässt sich auch von unbedeutenden Nebensächlichkeiten - wie dem rechtschaffenen Oberstaatsanwalt Claus Gunther Struck a. D. - nicht aus der Ruhe bringen.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die gute Tochter

Sehr gut umgesetztes Drama, mit Längen im Mittelteil, dafür aber Überraschungen zum Schluss

SillyT

Kalte Seele, dunkles Herz

Tolles Cover, aber recht enttäuschende Geschichte. Hatte mir etwas Anderes darunter vorgestellt.

Thrillerlady

Sag kein Wort

Unglaublich fesselnd!

Eori

Ich soll nicht lügen

Packend und bewegend. Allerdings ist ein Buch, in denen die Protagonisten an psychischen Erkrankungen leiden nicht gleich ein Psychothriller

LarryCoconarry

Redemption Road - Straße der Vergeltung

Großartig geschrieben und hochspannend, rasant. Ein Thriller-Highlight.

Nisnis

Kreuzschnitt

Verbrechen in Vergangenheit und Gegenwart

mareikealbracht

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen