Erwin Moser

 4,3 Sterne bei 89 Bewertungen

Lebenslauf von Erwin Moser

Erwin Moser, geboren 1954 in Wien, machte eine Ausbildung zum Schriftsetzer. In über 30 Jahren veröffentlichte er zahlreiche Bilder- und Kinderbücher, für die er oftmals ausgezeichnet wurde (u.a. Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis). Seine phantasievoll erzählten und gezeichneten Bücher sind von besonderer Warmherzigkeit und zählen zum Kanon der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur. 2013 erhielt er das Goldene Verdienstzeichen des Landes Wien. Erwin Moser ist 2017 in Wien gestorben.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Boris der Kater (ISBN: 9783314105388)

Boris der Kater

 (1)
Neu erschienen am 23.04.2021 als Hardcover bei NordSüd Verlag.
Cover des Buches Das Haus auf dem fliegenden Felsen (ISBN: 9783407754981)

Das Haus auf dem fliegenden Felsen

Erscheint am 21.07.2021 als Hardcover bei Julius Beltz GmbH & Co. KG.

Alle Bücher von Erwin Moser

Cover des Buches Katzenkönig Mauzenberger (ISBN: 9783407785985)

Katzenkönig Mauzenberger

 (4)
Erschienen am 01.03.2004
Cover des Buches Ein Käfer wie ich (ISBN: 9783407785046)

Ein Käfer wie ich

 (3)
Erschienen am 26.11.2001
Cover des Buches Der karierte Uhu (ISBN: 9783789810053)

Der karierte Uhu

 (3)
Erschienen am 01.12.2004
Cover des Buches Edi Nussknacker und Lili Weißwieschnee (ISBN: 9783707452181)

Edi Nussknacker und Lili Weißwieschnee

 (2)
Erschienen am 13.07.2018
Cover des Buches Sultan Mudschi (ISBN: 9783789810527)

Sultan Mudschi

 (2)
Erschienen am 10.08.2005
Cover des Buches Der Dachs schreibt hier bei Kerzenlicht (ISBN: 9783707450859)

Der Dachs schreibt hier bei Kerzenlicht

 (2)
Erschienen am 01.09.2014

Neue Rezensionen zu Erwin Moser

Cover des Buches Boris der Kater (ISBN: 9783314105388)Brigitte_Wallingers avatar

Rezension zu "Boris der Kater" von Erwin Moser

Geniale, superlustige Bildgeschichten!
Brigitte_Wallingervor 14 Tagen

Boris der Kater vom berühmten österreichischen Kinderbuchautor und -illustrator Erwin Moser ist ein genialer Sammelband voller lustiger, warmherziger Abenteuer des findigen Katers. Mal möchte Boris einen Berg besteigen, um eine Gebirgslandschaft zu malen, und landet nach vielen brenzligen Situationen zufällig in Günter Dachs Höhle, mal hängt er mit viel Erfindergeist eine Hängematte auf. Jeden Tag erlebt er die spannendsten Dinge, oft mit bezaubernden Freund:innen und inmitten hinreißender Landschaften. 


Unbedingt besorgen und mit den Kids lesen: Diese Bildgeschichten für alle ab 4 sind ein riesengroßes Vergnügen!!!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Klitzekleine Schneegeschichten (ISBN: 9783707452419)Brigitte_Wallingers avatar

Rezension zu "Klitzekleine Schneegeschichten" von Erwin Moser

Eins unserer liebsten Winter-Bilderbücher
Brigitte_Wallingervor 5 Monaten

_Klitzekleine Schneegeschichten_ ist ein Sammelband voller liebevoll erzählter Mini-Geschichten, die kleine wie große LeserInnen ab 3 Jahren begeistern: Nilu Eichhörnchen bringt Erich Eisbär das Schifahren bei. Die Stunde endet im eiskalten See: Wie schön für den Eisbären! Bruno Bär und Mizzi Maus bleiben spätnachts mit dem Auto im Schnee stecken und Peter, der starke Bär rettet sie. Freddi Hase überlistet den Fuchs mithilfe einer Schneehasenarmee. Paul Hamster rettet eine kleine Maus – und sie rettet ihn vor der Einsamkeit. Zwei Mäuse gehen eine spannende Nordpol-Wette ein. Käfer Herbert und Oliver besuchen das gemütliche Baumhaus der Eule, damit sie ihnen vorliest. Wie immer bei Erwin Moser gilt: Die Geschichten sind einfach, aber absolut bezaubernd. Liebe-, fantasie- und humorvoll fängt er das Wesen und die Werte seiner tierischen ProtagonistInnen in Wort und Bild ein. Das Buch _Klitzekleine Schneegeschichten_ ist durch und durch gelungen und absolut empfehlenswert!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Billi, die Baummaus (ISBN: 9783407754721)Damariss avatar

Rezension zu "Billi, die Baummaus" von Erwin Moser

Sollte in keinem Kinderbuchregal fehlen
Damarisvor einem Jahr

Die Bilderbücher von Erwin Moser sind so zahlreich wie kultig. Er hatte eine ganz feine Art zu zeichnen und aquarellierte immer sehr sorgfältig und akzentuiert. Die Bilder, und ebenso die Texte, strahlen etwas Einfaches, Unverstelltes und Freundliches aus. Etwas, das an die eigene Kindheit erinnert. "Billi, die Baummaus: Streifzüge eines mutigen Mäusemädchens" wurde von Erwin Moser, gemeinsam mit seiner Frau, während seiner schweren Krankheit, in mühevoller und langsamer Feinarbeit, fertiggestellt. 2017 ist der Autor verstorben. Es war ihm wichtig, dass seine Geschichten über Billi, eine abenteuerlustige und liebenswerte Baummaus, als sein Vermächtnis veröffentlicht wird.

24 Geschichten enthält das Bilder- und Vorlesebuch. Diese orientieren sich am Jahreslauf, sind also in Geschichten zum Frühling, Sommer, Herbst und Winter zusammengefasst. Jede Geschichte, und das ist das Besondere, umfasst eine Doppelseite. Somit sind sie sehr schnell vorgelesen und so prägnant, dass Kinder sehr gespannt die Handlung verfolgen. Dafür wurden die einzelnen Erzählungen mit jeweils sechs wunderhübschen Bildern gestaltet und sind mit einem kleinen, feinen Text erzählt, der so einfach und liebevoll ist, dass man sich kaum entscheiden kann, welche der Geschichten man am liebsten mag. Und weil sie nicht in Reihenfolge, sondern komplett beliebig (vor)gelesen werden können, kann man immer wieder aufs Neue zum Bilderbuch greifen.

Wie schon der Titel verrät, ist die das Mäusemädchen Billi die Hauptakteurin des Buches. Billi ist zuerst eine Wandermaus, bis sie sich in der ersten Geschichte eine Höhle in einem Baum sucht und so zur Baummaus wird. Von hier aus erlebt Billi jeden Tag und zu jeder Jahreszeit etwas anderes. Mal lädt sie Freunde zu sich ein oder macht Besuche. Sie badet im See, legt sich einen Vorrat für den Winter an oder baut einen Schneemann. Das ist lustig und abenteuerlich, hat aber eine ruhige und getragene Nuance und eine sehr herzlichen Touch. Meine Tochter (5) kann sich an den Geschichten gar nicht satthören und schaut sich die Bilder zwischendurch auch gerne alleine an. "Billi, die Baummaus" wurde zu einem großen Bilderbuchfavoriten und wir lesen jeden Tag daraus vor.

Fazit ...

Wie herzlich und wie schön ist "Billi, die Baummaus: Streifzüge eines mutigen Mäusemädchens"! Es muss schon einiges für das Bilderbuch sprechen, wenn es gerade immer bereit liegt und wir jeden Tag gemeinsam darin lesen. Die kurzen und freundlichen Geschichten, die sich am Jahreslauf orientieren, sind dafür perfekt, und mit 24 Stück ist die Auswahl groß. Wir lesen sie gerne auch mehrfach. Die dazugehörigen Bilder haben eine einfache, klare und so anziehende Ausstrahlung, dass sie Erinnerungen wecken und man sich sofort wohl mit dem Bilderbuch fühlt. Es sollte meiner Meinung nach in keinem Kinderbuchregal fehlen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 89 Bibliotheken

auf 16 Wunschzettel

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks