Der Mond hinter den Scheunen

von Erwin Moser und Erwin Moser
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der Mond hinter den Scheunen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Mond hinter den Scheunen"

Wenn der Mond hinter den Scheunen steht und die Menschen schlafen, erwacht in dem kleinen burgenländischen Dorf ein reges Leben auf vier Pfoten. Die Mäuse gehen auf nächtliche Tour in die Speisekammern, die Katzen wandern zu ihren geheimen Treffen und im verwilderten Garten ballt sich eine Verschwörung zusammen: Mühlratzen und Kanalratten planen, sich gegen ihre tyrannischen Häuptlinge zu erheben.
Atmosphärisch dicht, spannend und aus dem Blickwinkel der Vierbeiner entspinnt sich ein nächtliches Abenteuer, wie es nur ein Erwin Moser erzählen kann.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783407823250
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:312 Seiten
Verlag:Julius Beltz GmbH & Co. KG
Erscheinungsdatum:10.07.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ramgardias avatar
    Ramgardiavor 10 Monaten
    Ein menschliches Buch über Tiere



    Ich muss zugeben, dies ist
    das erste Buch des kürzlich verstorbenen Autors Erwin Moser, das ich lese.  Jetzt ärgere ich mich, dass ich nicht schon
    mehr von ihm in meiner Bücherkiste habe.



    Zunächst war ich etwas
    verwirrt, weil es um die Welt der Mäuse, Ratzen und Katzen geht, nur am Rand
    komme Menschen vor.



    Grauschnauz, der
    Feldmäuserich kommt durch unglückliche Umstände zu den Mäusen, die in der
    Scheune wohnen. Sie nehmen den Neuen problemlos auf und zeigen ihm ihre Welt,
    mit vielen Abenteuern.



    Gelbzahn, der Mühlratz,
    wird durch einen neuen stärkeren Ratz vertrieben und findet bei den Kanalratzen
    Unterschlupf. Deren alter Häuptling sieht in ihm einen Konkurrenten. Doch
    Gelbzahn will wieder zu seinen Mühlratzen zurück und hat auch schon einen Plan,
    wie das gelingen kann. Beide Häuptlinge regieren autoritär und lassen ihr Volk
    schwer arbeiten. Doch Gelbzahn lernt in dieser Zeit, dass es besser wäre mit
    seinem Volk demokratischer umzugehen.



    Und dann sind da noch die
    Katzen. Raffi ist der Kater auf dem Hof und sollte um die Mäuse im Getreide
    kümmern. Leider lernt er Grauschnauz kennen und spielt mit ihm "Ich sehe
    was...". Danach kann er keine Mäuse jagen, er sieht sie nicht mehr als
    Nahrung.



    Bei den Katzen geht es
    auch um Liebe und verliebt sein. So ist Raffi seiner Freundin treu, obwohl die
    mit dem Auto weggebracht wurde.



    Ja und dann ist da noch
    die kluge Eule, die mit Raffi philosophische Gespräche über den Tod führt.



    Es gibt also viel lesen
    auf den 309 Seiten und es geht dabei um Politik, um größenwahnsinnige Führer,
    um "Bürger", die Verantwortung übernehmen, um die Natur und um das
    Leben mit all seinen Problemen. Von all dem merkt man nicht so viel, weil es
    die Tiere sind, die all diese Dinge erleben. Tiere, die sich schon sehr
    menschlich genehmen, aber keine Disneyfiguren.



    Sie sehen, ich bin
    begeistert und kann dieses Buch nur empfehlen. Für 8-jährige sicher meist zum
    Vorlesen, aber auch wenn die Kinder es selbst lesen, kann man sicher noch viel
    darüber diskutieren.



    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks