Ikonographie und Ikonologie

Ikonographie und Ikonologie
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Ikonographie und Ikonologie"

Vom reinen Blick zum Wesen der Kunst Die Wirkung Erwin Panofskys auf das kunstgeschichtliche Denken des 20. Jahrhunderts kann nicht überschätzt werden. Er gehörte zu den Begründern der Ikonologie, der bis heute am meisten diskutierten Methode der Interpretation großer Kunstwerke. Der Gründungstext, in dem Panofsky sein berühmtes dreistufiges Interpretationsmodell erklärt, ist in dieser Sonderausgabe erstmals separat erhältlich. In drei Stufen bewegt sich der Betrachter bei der Auslegung der Bilder nach Panofsky: Am Anfang steht die Beschreibung von Form und Gegenstand, für die alltägliche Erfahrung und die Kenntnis stilistischer Entwicklungen in der Kunst notwendig sind. Es folgt die Analyse der Bedeutung des Dargestellten (Voraussetzung ist die Kenntnis von Textquellen, etwa Bibelstellen mit den Attributen der Heiligen) und schließlich die Entschlüsselung des „Wesenssinns" und damit die eigentlich ikonologische Analyse. Hier führt der Betrachter das Gesehene mit allgemeinen kultur- und geistesgeschichtlichen Kenntnissen zu einer großen Synthese zusammen. Bahnbrechende Wirkung erlangte Panofskys Modell, weil hier erstmals ein konsequentes, die Anschauung ebenso wie historische Fakten vereinendes logisches Vorgehen als Basis der Begriffs- und Theoriebildung in der Kunstwissenschaft vorgeschlagen wurde. Wie scharfsinnig und weitblickend Panofsky hier vorging, zeigen die anschließend um die Gültigkeit seines Analysemodells geführten Kontroversen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783832177065
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:63 Seiten
Verlag:DuMont Buchverlag
Erscheinungsdatum:16.03.2006

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks