Erlebnisse und Gedanken am Lebenswege

Erlebnisse und Gedanken am Lebenswege
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Erlebnisse und Gedanken am Lebenswege"

Ich kehrte heim nach elfjähriger Zeit in vielen Teilen Europas und Ägyptens. Mein Berufswunsch als Förster war dahin, da viele Förster aus dem Osten auf Stellen warteten. Ich lebte mit meiner Schwester auf dem Hof meines Bruders, der in Russland schwer verwundet wurde. Meine liebe Mutter starb nach einem Schlaganfall.
Ich lernte meine spätere Frau kennen und lieben. Wir beschlossen unser Leben sobald wie möglich gemeinsam fortzusetzen. Ich gab meine Brieffreundschaft mit der Wienerin auf, was mir sehr schwerfiel, weil sie mir auch viel bedeutete. Aber ich wollte nur für eine Frau da sein. Sie studierte und wurde Apothekerin.
Meine neue Freundin verlor ihre Mutter wenige Tage nach ihrer Geburt. Auf dem Hof ihres Onkels zur Wähde wuchs sie auf, da der Vater sie beruflich nicht versorgen konnte. Sie erbte einen verpachteten, alten Hof. Ich ging ein Jahr auf einen fremden Betrieb und machte den Halberbenhof zum Wohnen fertig.
Meine Frau und ich heirateten im Juni 1957. Wir erlebten dort eine zehnjährige, arbeitsreiche glückliche Zeit, in der auch unsere Kinder Elisabeth, Susanne und Martin geboren wurden.
Durch den Tod des Onkels Erich zur Wähde war dort die Tante Alma alleine und nun mussten wir umziehen und diesen größeren, alten Hof bewirtschaften und für unsere Familie bewohnbar machen.
Dort waren wir immer glücklich, mit den kleinen Unebenheiten des täglichen Lebens. Meine liebe Frau starb im Alter von 94 Jahren. Ich hatte neben der vielen täglichen Arbeit auch viele Fragen des Lebens im Sinn. Aber sie flogen dahin, wie die Wolken mit dem Wind. Aber manches habe ich doch aufgeschrieben oder auf Zetteln liegen lassen.
Nun, im hohen Alter, habe ich das noch Vorhandene gesammelt, da es ja auch Teil meines Lebens ist. Ich will es meinen Kindern und Enkeln überlassen, damit sie sehen, dass neben der Arbeit auch Gefühle und Erinnerungen im Leben eine Rolle spielen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746739304
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:112 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:02.07.2018

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks