Pony Pedro

von Erwin Strittmatter 
3,7 Sterne bei9 Bewertungen
Pony Pedro
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Pony Pedro"

Eine wunderbare poetische Geschichte um den Ponyhengst Pedro. Einfühlsame Naturbeobachtungen, skurrile Einfälle, verrückte Situationen. Pedro macht einen Kürbis zum Fußball, Pedro verliebt sich in eine Lokomotive, Pedro spuckt Geldstücke. Aber warum blieb Pedro Nichtraucher? Ein in vielen Farben flimmerndes Plädoyer für das Zusammenleben von Mensch und Tier, für die Schönheiten unserer Umwelt. Mit stimmungsvollen Zeichnungen von Hans Baltzer, von Tierliebe geprägt, so daß die Mentalität von Pony Pedro sich allen Betrachtern und Lesern mitteilt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783867300001
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:125 Seiten
Verlag:Faber & Faber/Ostseezeitung
Erscheinungsdatum:01.10.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Maximilian_Schlesiers avatar
    Maximilian_Schlesiervor 7 Jahren
    Rezension zu "Pony Pedro" von Erwin Strittmatter

    - anschaulich und einfühlsam beschrieben
    - etwas kindlich und ohne wirkliche Spannung - eine reine Beschreibung von Gefühlswelt und dem Verhältnis von Mensch und Tier

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Ameises avatar
    Ameisevor 10 Jahren
    Rezension zu "Pony Pedro" von Erwin Strittmatter

    Dieses Buch aus DDR-Zeiten ist ein echter Kinderbuchklassiker, es hat mich durch die Kindheit begleitet. Erwin Strittmacher beschreibt mit der ihm eigenen herb-unterkühlten und doch poetischen Art das Landleben. Im Mittelpunkt stehen die kleinen und großen Erlebnisse mit seinem eigenwilligen Ponyhengst Pedro. Ein tolles Buch für Leser jeden Alters, da es nie wirklich wie ein Kinderbuch mit kindlicher Sprache daherkommt, ruhig und unspektakulär erzählt, gleichzeitig eine Liebeserklärung an das Landleben.

    Kommentieren0
    17
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    Dilbertines avatar
    Dilbertine
    CorneliaPs avatar
    CorneliaPvor einem Jahr
    R
    Rosinantevor 6 Jahren
    kulturtussis avatar
    kulturtussivor 9 Jahren
    Schmonies avatar
    Schmonievor 9 Jahren
    morphexs avatar
    morphexvor 10 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks