Essad Bey Mohammed

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mohammed“ von Essad Bey

Nach den Terroranschlägen in den USA wird der Islam vielfach gleichgesetzt mit Unterdrückung und Gewalt. Diese Biographie über den Begründer der islamischen Bewegung, Mohammed (570-632), führt zurück an die Ursprünge dieser Religion. Die faktenreiche und zugleich suggestive Darstellung des Schriftstellers Essad Bey ergibt ein differenziertes Bild des Islam und seiner Bedeutung für die Menschheitsgeschichte.

Stöbern in Biografie

Dichterhäuser

Ein farbenprächtiger Bildband, der Appetit macht, sich mit der Lebens- und Arbeitsumgebung deutschsprahiger Dichter zu beschäftigen

Bellis-Perennis

Nachtlichter

"Nature writing" in Perfektion

Frau_J_von_T

Heute hat die Welt Geburtstag

Ein durchaus gelungenes und unterhaltsames Buch mit interessanten Einblicken hinter die Kulissen einer deutschen Band

Buchraettin

Der Lukas Rieger Code

Lukas Rieger über seinen Aufstieg leider weniger über sein Leben - keine Biografie

blaues-herzblatt

Gegen alle Regeln

Bewegend - eine Geschichte von Liebe und Verlust!

SophLovesBooks

Ich bin mal eben wieder tot

Kein Ratgeber,aber fantastisch geschrieben. Ich selber hatte zum Glück bisher nie mit Panikattacken zu tun,aber mein bester Freund.

Rahel1102

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mohammed" von Essad Bey

    Mohammed

    tHEfOOl

    31. March 2011 um 12:21

    Erstaunliche Vielfalt an Daten und Personen, Ereignissen und kleine Geheimnissen rund um den Propheten. Berücksichtigend, in welcher Zeit das Buch geschrieben wurde (20-30er Jahre im vorigen Jahrhundert), eine wirklich lesenswerte Biografie, die sehr kritisch mit dem Begründer des Islam umgeht und sicherlich als Referenz-Werk mit Vorsicht zu zitieren ist. Mir jedenfalls, hat das Buch viel Spaß gemacht, mein Wissen vertieft und meine Aufmerksamkeit geschärft. Und ... es ist nicht das einzige Buch zum Thema, das ich gelesen habe. Also konnte ich auch kritisch aufnehmen ... vorgeprägt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks