Esterbauer Verlag Iller-Radweg • Zusam-Radweg

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Iller-Radweg • Zusam-Radweg“ von Esterbauer Verlag

Der Iller-Radweg beginnt in den Allgäuer Alpen im beliebten Wintersportort Oberstdorf, wo aus den Flüssen Breitach, Stillach und Tretach die Iller entsteht. Diese bahnt sich als gebändigter Alpenfluss mit frischem bläulichem Wasser ihren Weg in Richtung Norden und durchstreift dabei ein wunderbar weites Tal mit interessanten Städten wie Immenstadt, Kempten oder Kellmünz. Als in die Breite gewachsener Fluss mündet die Iller in Ulm in den Donaustrom. Dort werden Sie mit einem malerischen Fischerviertel und dem berühmten gotischen Münster empfangen – am Ende des Radweges ein überaus lohnenswertes Ziel. Etwas weiter östlich verläuft der Zusam-Radweg zwischen Kaufbeuren mit seiner sehenswerten mittelalterlichen Altstadt und dem malerischen Donauwörth. Während der Radweg schon in den sanften Hügeln des Allgäu beginnt, hat der Fluss seinen Ursprung am südlichen Rand des Naturparks Augsburg – Westliche Wälder. Von hier fließt er erst durch den waldreichen Naturpark und anschließend durch die Weite des Donaurieds bis nach Donauwörth, wo er sich mit dem Donaustrom vereint. Unterwegs laden schöne Stationen wie der Kneippkurort Bad Wörishofen oder der Wallfahrtsort Maria Vesperbild zu einer Erkundung ein.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen