Esther Baker Ich war eine buddhistische Nonne

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich war eine buddhistische Nonne“ von Esther Baker

Esther Baker hat als junge Studentin oft über die Stränge geschlagen. Aber jetzt will sie mehr als ein oberflächliches Leben. Sie macht sich auf die Suche nach dem wahren Sinn des Lebens. Als sie den Buddhismus kennen lernt, fühlt sie sich zu dessen Lehren hingezogen. Schließlich führt sie ihre Suche nach der Wahrheit in einen Buddha-Tempel. Sie wird buddhistische Nonne in einem Kloster, dunkelbraunes
Gewand, kahl geschoren, und glaubt, den richtigen Weg gefunden zu haben. Meditation, strenge Regeln und die 'Loslösung von der Welt' bestimmen ihr Leben. Doch eines Tages begegnet sie nach 10 Klosterjahren unerwartet dem lebendigen Gott. Erste Zweifel am Buddhismus werden in ihr wach. Immer stärker wird die geistliche Sehnsucht nach einem persönlichen Gegenüber, bis sie Christus in ihr Leben bittet. Ihr langer Weg aus dem Kloster beginnt …

Ein ehrlicher Lebensbericht, der von großem Respekt vor den Menschen und von der leidenschaftlichen Suche nach der Wahrheit geprägt ist.

Stöbern in Biografie

Die amerikanische Prinzessin

Eine kleine Geschichte Amerikas, mit Ausflügen nach Europa und Russland, mal mehr, mal weniger an Allenes Seite.

Schmiesen

Im Himmel wurde ich heil

Ein Lebensbericht, der mich tief berührt hat

MissSophi

Kein Dach über dem Leben

Selten so ein ehrliches Buch gelesen. Großen Respekt dafür.

Arabelle

Penguin Bloom

Eines der wunderbarsten Bücher, die ich gelesen habe. Die Fotos sind wundervoll, die Geschichte dahinter berührend, traurig und mutmachend.

Buecherhexe

Unorthodox

Berührend, beeindruckend, beklemmend...

Germania

Nachtlichter

Eine schöne Geschichte über Selbstfindung und die heilenden Kräfte der Natur.

La_Stellina

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks