Esther Destratis

 4.5 Sterne bei 83 Bewertungen
Autorin von Das Haus aus Perlmutt, Neuschnee des Lebens und weiteren Büchern.
Autorenbild von Esther Destratis (©)

Lebenslauf von Esther Destratis

Esther Destratis, Jahrgang 1985, wurde in D-Lörrach, an der Grenze zur Schweiz und zu Frankreich, als Kind italienischer Einwanderer geboren. In der Grundschule kanzelte eine Lehrerin Esthers Geschichten als "zu fantasievoll" ab. Das hinderte sie nicht daran, während ihrer Jugend an Gedichten und Kurzgeschichten zu schreiben. Nach Bachelor (Spedition, Transport und Logistik) und Master (Qualitäts-und Umweltmanagement) und einem Umzug in die Nähe von Zürich, erfüllte sich Esther den langgehegten Traum eines eigenen Buches zum ersten Mal mit einem Sachbuch zum Thema Arzneimittelfälschungen. Beruflich hat sich Esther der Distribution von Arzneimitteln in einem Top 10 Pharmaunternehmen verschrieben. Während einer Reise in Irland hatte Esther plötzlich den Plot zu "Das Haus aus Perlmutt" im Kopf-und er hat sie nicht mehr losgelassen. Sie nutzte die langen Pendelzeiten und Geschäftsreisen, um an dem Buch zu arbeiten. Als Esthers Schwiegermutter überraschend verstarb, setzte es sich Esther zum Ziel "Das Haus aus Perlmutt" ihr und ihrer 2005 verstorbenen Großmutter zu widmen. Mit "Das Haus aus Perlmutt" erfüllte sich Esther den Traum eines eigenen Romans und veröffentlicht nun ihren zweiten Roman "Der Neuschnee des Lebens". Esther ist verheiratet und lebt mit Mann und zwei Katzen in der Nähe von Zürich.

Alle Bücher von Esther Destratis

Cover des Buches Das Haus aus Perlmutt (ISBN: 9783033076105)

Das Haus aus Perlmutt

 (50)
Erschienen am 16.05.2019
Cover des Buches Neuschnee des Lebens (ISBN: B08287XL3Y)

Neuschnee des Lebens

 (33)
Erschienen am 06.12.2019

Neue Rezensionen zu Esther Destratis

Neu

Rezension zu "Neuschnee des Lebens" von Esther Destratis

Eine traumhafte, leichte Lektüre
bbboooksss_vor 10 Tagen

мεıп νσяшσят: 

Unerfüllter Kinderwunsch.. Verletzte Worte und sitzen gelassen. Und doch geht es wieder bergauf...

~•~

𝕄𝕖𝕚𝕟𝕦𝕟𝕘:

Eine tolle Geschichte zum mitfühlen. 

Man konnte quasi Lappland vor sich sehen. 

Auch bei Sommerlichen Temperaturen konnte ich den Schnee fühlen und habe ihn mir sehnlichst gewünscht. Am liebsten hätte ich das Buch in dieser Hütte gelesen und die Polarlichter beobachtet <3

Es gibt im Leben schwere Zeiten. Oft ist es schwierig daraus zu kommen. Allein schafft man es oftmals nicht.

Es ist toll, wie sich Minnie und Per gegenseitig stützen. Sie bauen ein besonderes Verhältnis auf.  Die Beschreibung der Gefühle der Protagonisten ist so echt, das man diese quasi spüren kann. 

Klasse, wie Esther es geschafft hat, es so realistisch zu schreiben und wirken zu lassen. 

~•~

𝔽𝕒𝕫𝕚𝕥:

Definitiv lesenswert.

Das die beiden ein paar werden war doch schon vorhersehbar. Dennoch hat es die Geschichte dadurch nicht beeinflusst. 

Eine traumhafte, leichte Lektüre, die ich gern ans Bücherherz empfehlen würde. 

Somit 5/5 🌟🌟🌟🌟🌟

Kommentare: 1
1
Teilen

Rezension zu "Das Haus aus Perlmutt" von Esther Destratis

Tolle Geschichte
bbboooksss_vor einem Monat

Erste Meinung: 

Das Cover ist ist wunderschön. Die Farben harmonieren super zusammen und der Titel ist unglaublich toll. 

Klappentext: »Ich will mit leichtem Gepäck nach Irland reisen. Und alles Materielle, was wir haben, ist sowieso nur eine Leihgabe im Leben«.Giovannas Leben liegt in Trümmern. Ihre Tochter studiert in den USA, ihr Mann hat sie verlassen, sie hat ihr Haus verloren. Doch als sie am Tiefpunkt angekommen scheint, erinnert sie sich an einen Jugendtraum: nach Irland zu gehen. Schon bald lassen Landschaft und Menschen auf der grünen Insel sie ihren Kummer vergessen – allen voran der schüchterne Lichttechniker Shane.Als sie Monica kennenlernt, die wie eine Einsiedlerin in ihrem ehemaligen Bed & Breakfast haust, kommt Giovanna einem Geheimnis auf die Spur. Legenden ranken sich um Monicas Haus aus Perlmutt. Sind die Gerüchte wahr, dass Monica ihre Familie auf dem Gewissen hat? Kann Giovanna Monica zusammen mit Liam helfen, ihr Schicksal wieder in die Hand zu nehmen? Zwei Frauen, zwei miteinander verwobene Schicksale und der Wunsch nach einem glücklichen Leben.

-

Geschichte: Herzerwärmend, kurzweilig und Berührend. Ein wunderschöner, sehr gefühlvoller Roman mit symphatischen Charakteren. Ein Buch zum Träumen und darin versinken.

Schreibstil: Toller Satzbau und fließend zu lesen. Die Autorin kann sich super ausdrücken.

Fazit: 5/5 🌟 

Unbedingt lesen! Ein gelungener Start für eine Neuautorin.

Bitte mehr davon!!

Kommentare: 1
2
Teilen

Rezension zu "Das Haus aus Perlmutt" von Esther Destratis

Schöne Geschichte, jedoch mit zu vielen Handlungssträngen
DieBuecherkatzenvor einem Monat

Gleich als das Buch bei uns ankam, war klar, dass es unter roter Bücherkater Diego unbedingt lesen muss. Schon allein der Klappentext gefiel ihm sehr gut.

So kam es, dass ihm das Buch viele schöne Lesemomente ermöglichte und er in die Geschichte eintauchen konnte.

Der Schreibstil der Autorin gefiel ihm wirklich sehr gut. Allerdings muss er gestehen, dass für seinen Geschmack zu viele Handlungsstränge in dieses Buch eingebaut wurden und zu viele einzelne Storys in die Handlung eingefügt wurden.

Leider kam da in der Tat die eigentliche Hauptprotagonistin des Buches, Giovanna, ein wenig mit ihren Gefühlen und ihrer Geschichte zu kurz.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches LovelyBooks Spezial

Gemeinsam möchten wir wieder Debütautor*innen entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautor*innen schwer sich zwischen Bestsellern und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen  und besondere Buchperlen finden!

Gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken!
Gemeinsam möchten wir wieder Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen! 

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger  Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2019 und 31. Dezember 2019 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.

Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: ' Debütautor*in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2019 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.

Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2019 lag.

Wichtig: Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.

Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 24. Januar 2020 zu lesen und zu rezensieren. 


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen  aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.


Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!

Ich wünsche ganz viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)

__________________________________________________________________  

Sammelbeiträge:

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Leserunde zu "Bernstein" von Sara C. Schaumburg (Bewerbung bis 28. September)

- Leserunde zu "Kalt wie die Angst" von Charlotte Peters (ebook, Bewerbung bis 29. September) 


( HINWEIS: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber an diesem Startbeitrag angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)

__________________________________________________________________


Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.   

__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?

Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!

__________________________________________________________________ 


PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   

527 Beiträge
Cover des Buches Neuschnee des Lebens

Wenn ihr an Lappland denkt, denkt ihr nur an Kälte und Schnee? An die totale Einöde? Dann lasst euch mit "Neuschnee des Lebens" eines besseren belehren und euch von der rauen Schönheit dieses Fleckchens Erde im Sturm erobern!                 Passend zur Weihnachtszeit bin ich auf der Suche nach 24 coolen, motivierten Leser(innen), die Lust auf ein Winterabenteuer zwischen Mailand und                           Schwedisch-Lappland haben.

Liebe Leserinnen und Leser,

herzlich willkommen in meiner winterlichen Leserunde zu meinem neuesten Buch "Neuschnee des Lebens", die so cool sein wird, dass man den Schnee unter unseren Schritten bereits knirschen hört, so schön, dass überall Schneekristalle glitzern werden und so gemuetlich wie ein Brunch bei der besten Freundin/ dem besten Freund werden soll.

Das eBook erscheint offiziell am 06.12., das Taschenbuch wahrscheinlich erst Ende nächster Woche / Anfang übernächster Woche (so brandneu ist das Buch :)) 

In dieser Leserunde sind alle Leserinnen und Leser willkommen, die:

-die Magie Weihnachtens immer noch lieben als seien sie Kinder (also, so sind wie ich :) )

-die Liebesgeschichten, die zur Weihnachtszeit spielen und ein paar tiefgründige Geheimnisse enthalten, absolut lieben und bei schönen Covern einfach nicht widerstehen können (auch so wie ich...meine absolute Schwäche: Cover mit Glitzer :-))

-die sich für die skandinavischen Länder interessieren oder sogar begeistern können (oder ihnen verfallen sind, so wie ich :)

-die sich trotz der Feiertage Zeit nehmen können und möchten das Buch zu lesen und an einer regen, bunten und schönen Leserunde teilzunehmen (Ich werde selbstverständlich auch mitmachen und zwar aus Island und New York von wo ich neue Ideen für einen neuen Roman sammeln werde :) 

-die mich dabei unterstützen können und möchten das Buch bekannter zu machen, bei Gefallen fleißig weiterempfehlen und rezensieren werden

-nicht auf einfach auf nimmerwiedersehen auf Tauchstation gehen, sobald sie das Buch erhalten haben, weil das mir und den anderen Bewerberinnen  und Bewerbern gegenübersehr unfair ist (und ich diese Erfahrung leider bei meiner ersten Leserunde für "Das Haus aus Perlmutt" machen musste) 


Ich werde insgesamt (passend zur Weihnachtszeit) 24 Exemplare von "Neuschnee des Lebens" zur Verfügung stellen. Dabei könnt ihr wählen, ob ihr ein signiertes Taschenbuch oder ein eBook haben möchtet.

Nun fragt ihr euch bestimmt worum geht es bei diesem Buch überhaupt?

Hierfür habe ich für euch den Klappentext:


»Das Herz ist nur ein Muskel, der Blut durch den Körper pumpt. Nicht mehr und nicht weniger. Kein Wunder, dass es nicht auf das hört, was du sagst. Hast du etwa schon einmal ein Herz mit Ohren gesehen?«


Seitdem die Schriftstellerin Minnie an Heiligabend von ihrem Ehemann verlassen wurde, kann sie mit dem Fest der Liebe nichts mehr anfangen. Zwischen unerfülltem Kinderwunsch und verletzenden Worten hat sie nicht nur ihre große Liebe, sondern auch die Muse für das Schreiben verloren. Lange Zeit hat Minnies Verlag Geduld mit ihr gehabt, doch nach fast zwei Jahren ohne Neuveröffentlichung schickt der Verleger sie ausgerechnet im frostigen Dezember nach Lappland, in ein abgelegenes, aber gemütliches Holzhäuschen am See. In der fast unberührten Natur von Nordschweden soll sie mithilfe von winterlichem Ambiente wieder Inspiration für einen neuen Liebesroman finden, der zur Weihnachtszeit spielt.Tausende Kilometer weit weg vom Rosenkrieg und von der distanzierten Beziehung zu ihrem Vater kommt Minnie schon bald zur Ruhe und auf andere Gedanken.Diese Gedanken drehen sich insbesondere um ihren Gastgeber Per Andersson, mit dem sie unvergessliche Tage zwischen Schnee und Polarlichtern verbringt.Doch schon bald holen alte Geheimnisse sowohl Per als auch Minnie wieder ein.Werden sie es schaffen, die Vergangenheit ein für alle Mal Schnee von gestern sein zu lassen und den Neuschnee in ihre Leben zu lassen?


In diesem Sinne freue ich mich auf eure Bewerbungen! 

Bis bald,

eure Esther

975 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  LiberteToujoursvor 4 Monaten

https://www.lovelybooks.de/autor/Esther-Destratis/Neuschnee-des-Lebens-2412125073-w/rezension/2570707482/


Ich möchte mich entschuldigen - irgendwie ist mir die Leserunde und das Buch komplett durchgerutscht und ich hab beides total vergessen. Jetzt in Coronazeiten ist es mir allerdings wieder in die Finger gefallen und ich hab zumindest meine Rezension noch nachgeholt. Weiß gar nicht wie mir das passieren konnte. Entschuldige nochmal - und danke für das tolle Buch, mir hats wieder gut gefallen!

Cover des Buches Das Haus aus Perlmutt

Gemeinsam öffnen wir das fünfte Türchen unseres Adventskalenders! Heute kannst du 5 Exemplare von "Das Haus aus Perlmutt" von Esther Destratis gewinnen und zu einer emotionalen Reise nach Irland aufbrechen.

Hast du schon die weiteren Buchverlosungen des heutigen Tages entdeckt? In unserem Stöberbereich findest du außerdem weitere Inspiration für tolle Buchgeschenke.

Der LovelyBooks Adventskalender beschert dir eine buchige Adventszeit und verkürzt die Tage bis Weihnachten! Denn vom 01.12. bis 24.12. öffnen wir jeden Tag unser Bücherregal für dich und verlosen großartige Literatur zum Weiterschenken oder selber Lesen!

Heute kannst du eines von 5 Exemplaren von "Das Haus aus Perlmutt" von Esther Destratis gewinnen!


Unser LovelyBooks Adventskalender ist randvoll mit Buchgeschenken für die ganze Familie. Hast du schon die weiteren Buchverlosungen des heutigen Tages entdeckt? Und wer noch auf der Suche nach Inspiration ist, findet im Stöberbereich ganz wunderbare Ideen für Buchgeschenke für die Liebsten!

Aufgepasst! Unser Lesefuchs ist neugierig, was sich alles im LovelyBooks Adventskalender verbirgt und besucht ihn deswegen immer wieder. Findest du ihn? Dann klick auf den Fuchs und sichere dir so die Chance auf eines von 5 Buchpaketen. Wenn du den frechen Lesefuchs vier Mal entdeckst, landest du im Lostopf für unser riesengroßes Weihnachtspaket mit allen (!!!) 69 Büchern aus dem Adventskalender! Augen offen halten lohnt sich!

835 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  The_Mentalistvor 8 Monaten

In Brasilien

Zusätzliche Informationen

Esther Destratis wurde am 28. Februar 1985 in Lörrach geboren.

Community-Statistik

in 115 Bibliotheken

auf 39 Wunschzettel

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks