Esther Destratis

 4,6 Sterne bei 165 Bewertungen
Autorin von Das Haus aus Perlmutt, Neuschnee des Lebens und weiteren Büchern.
Autorenbild von Esther Destratis (©)

Lebenslauf von Esther Destratis

Esther Destratis, Jahrgang 1985, wurde in Lörrach, im wunderschönen Dreiländereck zwischen Schweiz, Deutschland und Frankreich, als Kind italienischer Einwanderer geboren.Der multikulturelle Hintergrund ist ihr Rüstzeug, um sich in andere Menschen hineinzufühlen und ihre Sichtweisen zu verstehen.Esther schreibt Geschichten in denen mutige Frauen neue Wege in fremden Ländern gehen, um ihr ganz persönliches Glück zu finden.

Dabei werden diese ordentlich aus ihrer Komfortzone geschubst und erleben sämtliche Facetten des Frau-Seins. Es geht in Esthers Bücher viel mehr als "nur" um Liebe, sondern auch um Freundschaft, Familie, berufliche Erfüllung, Selbstverwirklichung , Träume, Wege, Ziele und vieles mehr, was das Leben erst so richtig lebenswert macht.

Bereits von Esther Destratis erschienen sind:"Das Haus aus Perlmutt" und "Neuschnee des Lebens"Esther arbeitet gerade an einem dritten Roman, so wie an der englischen Übersetzung von "Das Haus aus Perlmutt" - "House of Pearl, Sand and Shell."

Sie hat noch viele andere Geschichten in ihrem Herzen und ihrem Kopf abgespeichert, die nur darauf warten niedergeschrieben zu werden.Esther ist verheiratet und lebt mit Mann und zwei Katzen in der Nähe von Zürich.

Einige Leserstimmen:

"Die Autorin schreibt herrlich flüssig, ihre Charaktere sind facettenreich und vielschichtig, die Handlungsorte unfassbar gut beschrieben. Fast hat man das Gefühl, live dabei zu sein."

"Ein Buch, voller Emotionen. Es nimmt das Herz und die Seele des Lesers voll in seinem Bann und man wird noch lange an das Gelesene zurückdenken." - zu "Das Haus aus Perlmutt"

"Esther Destratis ist für mich eine „Queen of Happy Ends“. Alles fügt sich am Ende zusammen, sodass man sich nach dem Beenden des Buches zufrieden lächelnd zurücklehnen kann, gänzlich glücklich mit der Welt. " zu  "Neuschnee des Lebens"

Botschaft an meine Leser

Schon wieder über Mord und Totschlag lesen? Gibt es nicht schon genug davon in der realen Welt?

Meine Bücher sind genau für diese Leserinnen und Leser gedacht, die so denken.

Lasst euch entführen in wunderschöne Länder und werdet Zeuge wie Frauen die Scherben

ihres Lebens aufsammeln und ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen.

Vorsicht: Meine Bücher enthalten Spuren von Freundschaft, Liebe, Neuanfängen und Positivität!

Ich freue mich auf euer Lob, eure Kritik, eure Rezension und einfach nur über euer "Hallo".


Alles Liebe,

Esther

Neue Bücher

Cover des Buches Im Schatten des Frangipani: Unvollendete Vergangenheit (ISBN: B09DBSPYD5)

Im Schatten des Frangipani: Unvollendete Vergangenheit

Neu erschienen am 15.10.2021 als E-Book bei .

Alle Bücher von Esther Destratis

Cover des Buches Das Haus aus Perlmutt (ISBN: 9783033076105)

Das Haus aus Perlmutt

 (68)
Erschienen am 16.05.2019
Cover des Buches Neuschnee des Lebens (ISBN: B08287XL3Y)

Neuschnee des Lebens

 (49)
Erschienen am 06.12.2019
Cover des Buches Die Gezeiten von Cramond (ISBN: B08GM371WM)

Die Gezeiten von Cramond

 (30)
Erschienen am 01.11.2020
Cover des Buches Die Gezeiten von Cramond (ISBN: 9783033080911)

Die Gezeiten von Cramond

 (2)
Erschienen am 08.11.2020
Cover des Buches Neuschnee des Lebens (ISBN: 9783033076112)

Neuschnee des Lebens

 (0)
Erschienen am 06.12.2019

Neue Rezensionen zu Esther Destratis

Cover des Buches Die Gezeiten von Cramond (ISBN: B08GM371WM)kreativebuecherwurms avatar

Rezension zu "Die Gezeiten von Cramond" von Esther Destratis

Ein wunderschönes Buch, voller Leidenschaft und schönem Ort
kreativebuecherwurmvor 16 Tagen

Auch die Gezeiten von Cramond ist wieder ein wunderschönes Buch von Esther Destratis.

Sie schreibt voller Leidenschaft, bildhaften Landschaften, starken Frauencharakteren und an taucht vollständig in ihre Geschichten hinein und vergisst das hier und jetzt.

Die Geschichte wird in Dialogen und Sichten der Charakteren geschrieben. Diese sind aber sehr gut ersichtlich wer wann erzählt, da sie mit dem Namen, Ort und Datum gekennzeichnet sind, dazu gesellt sich passend zum Buch eine schöne Teekanneillustration.

Sogar eine kleine Geschichte vom Zweisiedlerkrebs wurde eingeflochtet und passt sehr gut zu diesem Buch.

Ich finde besonders schön, dass die Charakteren nicht perfekt sind, ihre Eigenheiten haben aber auch zu diesen stehen und annehmen, wie mein Lieblingscharakter Cathy.

Das Geheimnis um den Vater hat mich überrascht und ich hätte nicht damit gerechnet.

Ich kann das Buch wärmstens empfehlen und ich freue mich auf noch mehr Geschichten von Esther.


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das Haus aus Perlmutt (ISBN: 9783033076105)thenerdybookbirds avatar

Rezension zu "Das Haus aus Perlmutt" von Esther Destratis

Selbst die beste Ausrede holt verpasste Chancen nicht zurück
thenerdybookbirdvor 18 Tagen

Eine Begegnung vor 26 Jahren führt dazu, dass Giovanna ihre damaligen Pläne, ein Auslandssemester in Irland zu verbringen, auf Eis legen muss. Doch sie bereut nichts, denn sie hat in dieser Zeit einen liebevollen Ehemann gefunden und eine wunderbare Tochter großziehen können. Als jedoch ihre Tochter für einen Au-Pair Aufenthalt in die USA reist und ihr Ehemann Henry ihr verkündet, dass er sie mit einer anderen Frau betrogen hat, bricht Giovannas derzeitige Welt zusammen. Ein Neuanfang muss dringend her und so reist sie nach so vielen Jahren endlich nach Irland.

Ich fand die Geschichte von Giovanna zunächst ziemlich traurig, da sie ihren Traum aufgeben musste, weil ihr Ehemann Henry damals eine egoistische Entscheidung für sie beide getroffen hat und fühlte sehr mit ihr mit. Dass er sie später auch noch mit einer anderen Frau betrügt, weil er sich nicht mehr jung fühlt, fand ich fast noch schlimmer, denn schon wieder entscheidet er, wie ihr Leben verlaufen soll. Deswegen fand ich es umso schöner, als Giovanni die Entscheidung trifft, ihrer Heimat den Rücken zu kehren, um in Irland noch einmal neu anzufangen.

Ab diesem Punkt hat mich die Geschichte regelrecht in ihren Bann gezogen. Ich fand es entspannend und gleichzeitig aufregend, Giovanni dabei zu begleiten, wie sie ihr Leben wieder ordnet und dabei herausfindet, wer sie eigentlich ist. Auf dieser Reise trifft sie auch die ehemalige Bed & Breakfast-Besitzerin Monica, die unter ihrer Vergangenheit sehr leidet und aufgehört hat, anderen Menschen zu vertrauen, weil sie davon überzeugt ist, von einem Fluch heimgesucht zu sein. Doch nachdem Giovanna in ihr Leben tritt, beginnt sie immer öfters, sich zu fragen, was eigentlich damals passiert ist und wie es überhaupt so weit kommen konnte. Nach und nach öffnet sie sich Giovanna und die beiden beschließen, das Bed & Breakfast wieder zu eröffnen.

Allerdings ist auch die Geschichte von Monica nicht einfach zu verdauen, denn sie musste schon als junges Mädchen mit großen Verlusten zurechtkommen. Zwar liebte sie ihre Schwester, aber fand es auch gleichzeitig ungerecht, dass sie immer mehr Glück in der Liebe hatte als sie. Mit diesen negativen Gefühlen aufgeladen, begeht sie einen folgenschweren Fehler, der ihr am Ende nicht nur ihre Schwester nimmt. Mir ging das Schicksal von Monica wirklich nahe, sodass es mich gefreut hat, dass sie später in Giovanni eine Freundin findet, die ihr dabei hilft, ihr Trauma aus der Vergangenheit zu bewältigen, obwohl die beiden einige Jahre trennt.

Generell fand ich den Zusammenhalt der Menschen in diesem Buch sehr schön, denn bald ist nicht nur Giovanni an Monicas Seite, sondern auch die Pub-Besitzerin Violet oder der Fischer Liam. Monica kann nach und nach gesunden und endlich neuen Lebensmut schöpfen. Das Buch entließ mich auch später rundum zufrieden und meine Sehnsucht, mal wieder nach Irland zu fahren, wurde für einen kurzen Augenblick wieder gestillt.

Aus diesem Grund kann ich jedem dieses Buch empfehlen, der ein wunderschönes Buch über unerfüllte Träume lesen möchte und wie sie später im Leben doch noch Wirklichkeit werden können, wenn man nur fest daran glaubt.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Gezeiten von Cramond (ISBN: B08GM371WM)lisas_kleiner_buecherwalds avatar

Rezension zu "Die Gezeiten von Cramond" von Esther Destratis

Mein bisheriges Jahreshighlight
lisas_kleiner_buecherwaldvor 2 Monaten

Wir begleiten die alleinerziehende Alice, ihre pubertierende Tochter Cathy und Tante Trudy auf einer spannenden Reise zwischen alten Geheimnissen der Vergangenheit und Problemen der Gegenwart. Die drei Frauen verbindet nicht nur die Liebe für Teekannen, sondern auch die (entstehende) Liebe für Cramond. Trotz der vielen Emotionen und alter Wunden, ist es der Autorin gelungen, mir mit dem Buch die Seele zu erwärmen. Die Landschaften und die Gegend wurden sehr malerisch und einladend beschrieben und die Charaktere wirken durchweg authentisch und echt. Durch die vielen Geheimnisse war der Spannungsbogen allseits sehr hoch und ich habe gedanklich richtig mitgefiebert und mitgeraten. Esther hat es für meinen Geschmack perfekt geschafft, ernstere Themen in die Geschichte einfließen zu lassen, ohne die Grundstimmung damit zu erdrücken. Durch die Seiten flossen wirklich viel Liebe und Wärme und überraschende Wendungen. Die Geschichte hat auch tatsächlich deutlich mehr Tiefgang als ich bei dem zarten Cover vermutet habe. Besonders hervorheben möchte ich auch noch die Rückblicke in die Vergangenheit. Für mich ist das Buch absolut gelungen und obwohl ich selten Bücher mehrfach lese, dieses Buch werde ich definitiv bald nochmal aus meinem Regal holen. 

 

Ich hoffe auf noch weitere, tolle Bücher der Autorin und gebe für dieses Buch eine absolute Empfehlung für alle Fans von Familiengeschichten.

Kommentare: 1
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Habt ihr auch so viel Fernweh wie ich? Dann ist der erste Teil meines Seychellen-Zweiteilers genau das Richtige für euch. Ich suche nach 25 zuverlässigen Leser:innen, die das E-Book noch vor Veröffentlichung lesen und rezensieren. Rupft schon einmal die Pfefferminzblätter für euren Mojito, denn dies wird eine tropisch-warme Leserunde voller schönem Austausch und  exklusiven Hintergrundinfos. 


Hallo und herzlich willkommen zur wahrscheinlich tropischsten Leserunde des Jahres :)

Ich verlose 25 E-Books meines neuen Romans "Im Schatten des Frangipani - Unvollendete Vergangenheit" und freue mich darauf, es mit euch zu diskutieren, bis der (Tropen)arzt kommt :)

Was euch erwartet?

- Ein feinfühliger Roman, der in mehreren Zeitebenen spielt

-Tiefgang im Thema Rassismus - damals und heute

-Das spannende Tagebuch eines Sklaven

-Eine junge Destillateurin, die sich auf die Suche nach ihren leiblichen Eltern begibt

-Ein verlassenes Herrenhaus, das auf Vordermann gebracht werden möchte

-Eine wunderschöne Fantasiereise auf die Seychellen - ganz ohne Moskitos, Sonnenbrand und CO₂ Verbrauch :)

-Eine sehr redselige Autorin, die die Leserunde garantiert immer verfolgt, kommentiert und aus dem Nähkästchen plaudert

-Großzügig bespickte Buchboxen mit einer Taschenbuchausgabe von "Im Schatten des Frangipani - Unvollendete Vergangenheit" für die fleißigsten Rezensierer:innen unter euch


Was ich erwarte?

-Engagierte Leser:innen, die sich einbringen und das Buch innerhalb der nächsten drei Monate rezensieren

-Sachliche und faire Kommunikation


Was gibt es zu beachten?

Bei meinen anderen 4 Leserunden haben sich nur ca. 50% der Gewinnerinnen aktiv an der Leserunde beteiligt. Die restlichen 50% haben sich nie wieder gemeldet, nachdem sie das Buch gewonnen haben.  Daher gibt es bei meinen Leserunden nur noch E-Books zu gewinnen, keine Taschenbücher mehr.

Ich bin eine Selfpublisherin und habe das Buch komplett aus eigenen Mitteln finanziert. Ich habe keinen Verlag, der mich unterstützt, ich mache alles selbst (so wie andere Selfpublisher:innen auch).

Rechnet mit über 2500 Euro an Aufwendungen für Lektorat, Korrektorat, Coverdesign und Layouting. Die ca. eine Milliarde Stunden für das Schreiben nicht einberechnet. Dann kommt noch Marketing, Internetauftritt, Social Media etc.

Ihr seht, ich liebe meine Bücher und tue alles für meine Leser:innen!  Daher bitte ich euch inständig, euch nicht zu bewerben, wenn ihr eigentlich keine Zeit oder Lust habt euch einzubringen.

Lasst bitte denen den Vortritt, die echtes Interesse an dem Buch haben.

Dankeschön!



283 BeiträgeVerlosung beendet

Wenn ihr an Lappland denkt, denkt ihr nur an Kälte und Schnee? An die totale Einöde? Dann lasst euch mit "Neuschnee des Lebens" eines besseren belehren und euch von der rauen Schönheit dieses Fleckchens Erde im Sturm erobern!                 Passend zur Weihnachtszeit bin ich auf der Suche nach 24 coolen, motivierten Leser(innen), die Lust auf ein Winterabenteuer zwischen Mailand und                           Schwedisch-Lappland haben.

Liebe Leserinnen und Leser,

herzlich willkommen in meiner winterlichen Leserunde zu meinem neuesten Buch "Neuschnee des Lebens", die so cool sein wird, dass man den Schnee unter unseren Schritten bereits knirschen hört, so schön, dass überall Schneekristalle glitzern werden und so gemuetlich wie ein Brunch bei der besten Freundin/ dem besten Freund werden soll.

Das eBook erscheint offiziell am 06.12., das Taschenbuch wahrscheinlich erst Ende nächster Woche / Anfang übernächster Woche (so brandneu ist das Buch :)) 

In dieser Leserunde sind alle Leserinnen und Leser willkommen, die:

-die Magie Weihnachtens immer noch lieben als seien sie Kinder (also, so sind wie ich :) )

-die Liebesgeschichten, die zur Weihnachtszeit spielen und ein paar tiefgründige Geheimnisse enthalten, absolut lieben und bei schönen Covern einfach nicht widerstehen können (auch so wie ich...meine absolute Schwäche: Cover mit Glitzer :-))

-die sich für die skandinavischen Länder interessieren oder sogar begeistern können (oder ihnen verfallen sind, so wie ich :)

-die sich trotz der Feiertage Zeit nehmen können und möchten das Buch zu lesen und an einer regen, bunten und schönen Leserunde teilzunehmen (Ich werde selbstverständlich auch mitmachen und zwar aus Island und New York von wo ich neue Ideen für einen neuen Roman sammeln werde :) 

-die mich dabei unterstützen können und möchten das Buch bekannter zu machen, bei Gefallen fleißig weiterempfehlen und rezensieren werden

-nicht auf einfach auf nimmerwiedersehen auf Tauchstation gehen, sobald sie das Buch erhalten haben, weil das mir und den anderen Bewerberinnen  und Bewerbern gegenübersehr unfair ist (und ich diese Erfahrung leider bei meiner ersten Leserunde für "Das Haus aus Perlmutt" machen musste) 


Ich werde insgesamt (passend zur Weihnachtszeit) 24 Exemplare von "Neuschnee des Lebens" zur Verfügung stellen. Dabei könnt ihr wählen, ob ihr ein signiertes Taschenbuch oder ein eBook haben möchtet.

Nun fragt ihr euch bestimmt worum geht es bei diesem Buch überhaupt?

Hierfür habe ich für euch den Klappentext:


»Das Herz ist nur ein Muskel, der Blut durch den Körper pumpt. Nicht mehr und nicht weniger. Kein Wunder, dass es nicht auf das hört, was du sagst. Hast du etwa schon einmal ein Herz mit Ohren gesehen?«


Seitdem die Schriftstellerin Minnie an Heiligabend von ihrem Ehemann verlassen wurde, kann sie mit dem Fest der Liebe nichts mehr anfangen. Zwischen unerfülltem Kinderwunsch und verletzenden Worten hat sie nicht nur ihre große Liebe, sondern auch die Muse für das Schreiben verloren. Lange Zeit hat Minnies Verlag Geduld mit ihr gehabt, doch nach fast zwei Jahren ohne Neuveröffentlichung schickt der Verleger sie ausgerechnet im frostigen Dezember nach Lappland, in ein abgelegenes, aber gemütliches Holzhäuschen am See. In der fast unberührten Natur von Nordschweden soll sie mithilfe von winterlichem Ambiente wieder Inspiration für einen neuen Liebesroman finden, der zur Weihnachtszeit spielt.Tausende Kilometer weit weg vom Rosenkrieg und von der distanzierten Beziehung zu ihrem Vater kommt Minnie schon bald zur Ruhe und auf andere Gedanken.Diese Gedanken drehen sich insbesondere um ihren Gastgeber Per Andersson, mit dem sie unvergessliche Tage zwischen Schnee und Polarlichtern verbringt.Doch schon bald holen alte Geheimnisse sowohl Per als auch Minnie wieder ein.Werden sie es schaffen, die Vergangenheit ein für alle Mal Schnee von gestern sein zu lassen und den Neuschnee in ihre Leben zu lassen?


In diesem Sinne freue ich mich auf eure Bewerbungen! 

Bis bald,

eure Esther

1027 BeiträgeVerlosung beendet
jutschas avatar
Letzter Beitrag von  jutschavor 10 Monaten

Genau 😂😂 Das hat er sicher damit bezweckt 😂😂

"Die Gezeiten von Cramond" ist mein drittes Buchbaby, das am 10.11.2020 veröffentlicht wird. Ich suche nach 25 motivierten und netten Leserrinen und Lesern, die Lust und Zeit haben das Buch VOR Veröffentlichung zu lesen. Lust mit der Fantasie nach Schottland zu reisen und drei Generationen starker Frauen kennenzulernen? Dann seid ihr bei mir richtig.


Vor zwei Jahren machte ich das erste Mal mit meiner Mutter einen Kurzurlaub im beschaulichen Cramond, einem Vorort von Edinburgh.

Ich verliebte mich auf Anhieb in dieses wunderschöne Fleckchen Erde, die Natur, die Strände und in die Gezeiteninsel "Cramond Island". 

Als ich diesen Ort verließ, schwor ich mir, diesen Ort in meinem nächsten Roman zu verewigen.

Worum geht es in diesen Roman?

"Drei Generationen von Frauen, jede mit ihren Geheimnissen, doch mit einer gemeinsamen Leidenschaft: Teekannen.          Bei der alleinerziehenden Alice geht gerade alles schief. Ihr Job als Teekannenkeramikerin wird ins Ausland verlagert, während ihre rebellische Tochter Cathy mitten in der Pubertät steckt und immer fordernder nach ihrem Vater fragt – eine Person, über die Alice niemals spricht. Da kommt Tante Trudys Hilferuf aus dem schottischen Cramond gerade recht. Dort angekommen findet Alice ihre geliebte Gezeiteninsel und Strände wieder – und Trudys schlechtlaufendes Geschäft "Lady Teapot". Als auch noch Alices erste Liebe Gabriel vor der Tür steht scheint das Chaos perfekt. Wird es Alice gelingen sich erfolgreich gegen die Gezeiten ihres Lebens zu behaupten?"

Für wen ist dieser Roman geeignet?

Für Romantike(rinnen) und die, die es gerne werden möchten. Für  Personen, die sich gerne für einige Stunden mit der Fantasie woanders hin entführen lassen möchten. Für Fans von Schottland, alten Familiengeheimnissen, Familiengeschichten über mehrere Generationen, für Fans von Rock & Heavy Metal :), Playlisten in Büchern, Teekannen und Wohlfühlbüchern.

Was ich mir für die Leserunde wünsche:

Konstruktives Feedback bzw. auch Kritik; dass das Buch bei Gefallen weiterempfohlen und bekannt gemacht wird, eine schöne Diskussion über die Handlung und die Charaktere. Klare Mitteilung was gefallen und weniger bzw. nicht gefallen hat.

Wie wird diese Leserunde ablaufen?

Da ich leider keine guten Erfahrungen mit dem Verteilen von Printbüchern gemacht habe (Stichwort: Buch einkassiert und für immer abgetaucht oder Rezension erst nach einem Jahr abgegeben :/) wird diese Leserunde etwas anders als meine anderen ablaufen.

Ich werde 25 e-books verteilen - aber es gibt auch 5 tolle "Die Gezeiten von Cramond" Buchboxen zu gewinnen. Dort wird das Printbuch dabei sein, genauso wie Lesezeichen und tolle Goodies, die zur Geschichte passen!

Wie wird man diese Box gewinnen können?

Indem man Punkte sammelt! Die 5 Leser mit den meisten Punkten, gewinnen die Buchbox. Wie kann man Punkte sammeln?

-Pro Rezension (egal auf welchem Kanal) gibt es einen Punkt - schickt mir bitte die Links zu, damit ich den Überblick behalte wer was gemacht hat :)

-Für Rezensionen VOR dem 01.11. gibt es Extrapunkte

-Extrapunkte gibt es auch für besonders schöne / fantasievolle Rezensionen


Lust dich dieser Herausforderung zu stellen? Dann freue ich mich dich bald in meiner "Die Gezeiten von Cramond" Leserunde begrüßen zu dürfen.

Eure Esther 



1241 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Esther Destratis wurde am 28. Februar 1985 in Lörrach (Deutschland) geboren.

Esther Destratis im Netz:

Community-Statistik

in 166 Bibliotheken

von 74 Lesern aktuell gelesen

von 9 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks