Esther Dyson

 4 Sterne bei 2 Bewertungen

Lebenslauf von Esther Dyson

US-amerikanische IT-Journalistin (Tochter des berühmten Physikers Freeman Dyson): Wirtschaftsstudium in Havard; Aktienanalystin, Unternehmensberaterin und Journalistin bevor sie 1982 die erste Nummer des monatlichen Newsletters »Release 1.0« herausgabe, der nicht zuletzt ihren Ruf als First Lady des Internet begründete.

Neue Rezensionen zu Esther Dyson

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Esther Dyson wurde am 14. Juli 1951 in Zürich (Schweiz) geboren.

Esther Dyson im Netz:

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks