Esther Hürlimann

Autor von Jung und dement.

Lebenslauf von Esther Hürlimann

Esther Hürlimann (*1965) absolvierte ein Studium der Germanistik, Geschichte und Judaistik. Sie arbeitete mehrere Jahre im Tagesjournalismus, bis sie sich 1999 mit dem Buchprojekt «Die letzten Hürlimänner», ein Buch über ihre eigene Familie und deren Unternehmen, selbstständig machte. Darauf folgte die Zusammenarbeit mit dem Orell Füssli Verlag als Sachbuchautorin, Lektorin und Projektkoordinatorin im Bereich Sachbuch und Auftragspublikationen. Parallel dazu baute sie sich ein Standbein auf als Autorin und Ghostwriterin von Biografien sowie Familien- und Unternehmensgeschichten. Heute ist sie mit dieser Tätigkeit im Netzwerk der Kommunikationsagentur pantarhei in Zürich angestellt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Esther Hürlimann

Cover des Buches Das Fräulein vom Bahnhof (ISBN: 9783039194803)

Das Fräulein vom Bahnhof

 (0)
Erschienen am 01.03.2021
Cover des Buches Jung und dement (ISBN: 9783727260902)

Jung und dement

 (0)
Erschienen am 06.12.2021

Neue Rezensionen zu Esther Hürlimann

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks