Esther J. J. Verhoef-Verhallen Hunde-Enzyklopädie

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hunde-Enzyklopädie“ von Esther J. J. Verhoef-Verhallen

In dieser Enzyklopädie werden mehr als 225 Hunderassen beschrieben, wobei vor allem auf jene Eigenschaften eingegangen wird, die für Hundefreunde von Bedeutung sind. Besonderer Wert wurde auf den Charakter, die Anforderungen an Bewegung und Auslauf, die Ernährung, die soziale Verträglichkeit oder die Art der Aufzucht und Erziehung der einzelnen Hunderassen gelegt.§Zahlreiche Farbfotos geben im wahrsten Sinne des Wortes ein gutes Bild über das Aussehen der Hunde ab. Wenn man also mit dem Gedanken spielt, sich aus dem großen Angebot an Rassehunden einen vierbeinigen Freund auszusuchen, so ist dieses Buch ein unentbehrlicher Ratgeber.

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Hunde-Enzyklopädie" von Esther J. J. Verhoef-Verhallen

    Hunde-Enzyklopädie
    LEXI

    LEXI

    27. August 2011 um 11:58

    Als grobe Übersicht über verschiedene Hunderassen / Rassehunde ist diese Enzyklopädie wohl zu empfehlen. Wer sich jedoch über eine Rasse wirklich informieren möchte, kann sein Wissen hier leider nicht vertiefen. Viel zu dürftig sind die Inhalte und viel zu viele Rassen werden hier vorgestellt. Positiv empfand ich jedoch die Tatsache, dass es zu jeder Rasse mindestens eine farbige Abbildung gab und die Information dazu in Herkunftsland, Veranlagung/Typ, Größe, Fell, Pflege, Charakter, Aufzucht und Erziehung, Verträglichkeit und Bewegung aufgegliedert war. Für eine "generelle Information" durchaus zu empfehlen.

    Mehr