Esther Kinsky , Sarah Fricke Eines Abends im Winter

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eines Abends im Winter“ von Esther Kinsky

Weihnachtliche Geschichten und Lieder. Drei Katzen stromern zur Weihnachtszeit durch eine kalte graue Stadt, schauen in hell erleuchtete Fenster und beobachten die Menschen bei ihren Vorbereitungen für drei Lichterfeste – das Digali-Fest der Inder, das jüdische Chanukka und Weihnachten. Sie sehen die Lichter, riechen den Duft von leckerem Essen und hören festliche Musik. Die Lieder zu dieser Geschichte hat der Kinderchor der Potsdamer Singakademie eingespielt. Sie sind zusammen mit dem von der Autorin selbst gelesenen Text auf der beiliegenden CD zu hören. Was gibt es Schöneres in der Weihnachtszeit, als Geschichten vorgelesen zu bekommen und gemeinsam die passenden Lieder dazu zu singen? Das hat sich Esther Kinsky auch gesagt und dazu das passende Buch geschaffen. Es handelt von drei Katzen, denen es nicht mehr reicht, nur durch ein Fenster nach draußen zu schauen. Sie gehen hinaus auf den verschneiten Hof und klettern über den Baum aufs Dach, und jedesmal sehen sie in andere Fenster hinein. Und hinter jedem Fenster geschieht etwas, das den festlichen Geist der Jahreszeit atmet.Die junge Illustratorin Sarah Fricke hat fröhliche Bilder dazu geschaffen, in denen viele Lichter das Winterdunkel erwärmen.

Ein super Buch, wenn man seinen Kindern die Festtage anderer Kulturen näherbringen möchte. Und mit jedem Mal sind wir begeisterter!

— Librileo
Librileo

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Tolles witziges Zwillingsabenteuer. Hat uns noch einen ticken besser gefallen als Band 1.

Schluesselblume

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Weihnachten, Diwali und Chanukka - erklärt für Kinder

    Eines Abends im Winter
    Librileo

    Librileo

    22. December 2014 um 15:08

    Drei Katzen, die für drei ganz unterschiedliche "Weihnachtsfeste" stehen. Von drinnen schauen Franz, Schwartzie und Kamal durch die Fenster und behalten im Visier, was die Menschen draußen machen. Dabei fallen ihn Unterschiede auf. Die Menschen entsprechend ihrer Religionen auch anders zu feiern. Schön anschaulich wird diese Thematik hier für die Kinder aufbereitet. Zum einen sehen die Katzen diese fremden Bräuche, wie vielleicht auch unwissende Kinder. Andererseits gibt es im Anschluss an die Geschichte nochmals Erklärungen zu den einzelnen Festen. Wenn ihr noch mehr über dieses Buch erfahren wollt, könnt ihr euch gern unserem Buchtipp auf dem Blog anschauen.

    Mehr