Esther Konrad

 3,5 Sterne bei 11 Bewertungen
Autor*in von Kreativ-Set Süße Waldminis häkeln, Emoji Häkeln und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Esther Konrad, Jahrgang 1974, tobt sich gerne kreativ aus und ist dabei dem Häkeln verfallen. Vor allem gehäkelte „Kleinigkeiten“ haben es ihr angetan, wobei sie sich gerne von der Natur und ihren Haustieren inspirieren lässt. Sie lebt mit ihrer Familie und ihren Haustieren in der Nähe von Karlsruhe.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Häkeln so bunt wie die Natur (ISBN: 9783735870971)

Häkeln so bunt wie die Natur

 (1)
Neu erschienen am 13.03.2024 als Taschenbuch bei Frech.

Alle Bücher von Esther Konrad

Cover des Buches Häkeln to go - Süße Kleinigkeiten (ISBN: 9783772467653)

Häkeln to go - Süße Kleinigkeiten

 (2)
Erschienen am 17.02.2012
Cover des Buches Kreativ-Set Süße Waldminis häkeln (ISBN: 9783772441400)

Kreativ-Set Süße Waldminis häkeln

 (4)
Erschienen am 14.07.2014
Cover des Buches Emoji Häkeln (ISBN: 9783772464669)

Emoji Häkeln

 (2)
Erschienen am 10.08.2016
Cover des Buches Häkeln so bunt wie die Natur (ISBN: 9783735870971)

Häkeln so bunt wie die Natur

 (1)
Erschienen am 13.03.2024
Cover des Buches Schlüsseltiere häkeln (kreativ.kompakt.) (ISBN: 9783772469923)

Schlüsseltiere häkeln (kreativ.kompakt.)

 (1)
Erschienen am 14.06.2017
Cover des Buches We love Schnuffels (ISBN: 9783772469466)

We love Schnuffels

 (1)
Erschienen am 11.08.2014

Neue Rezensionen zu Esther Konrad

Cover des Buches Häkeln so bunt wie die Natur (ISBN: 9783735870971)
Katharinaluises avatar

Rezension zu "Häkeln so bunt wie die Natur" von Esther Konrad

Wunderbare , sehr gute Anleitungen , sehr gut nachzuhäkeln
Katharinaluisevor einem Monat

Viele Schnittblumen werden in ihrem Buch Schritt für Schritt erklärt.

 Rose , Lilie ,Gladiole …,

eine sehr schöne Auswahl an Blumen , die Dank der sehr guten Anleitungen einfach nachgehäkelt werden können .

Jede Anleitung beginnt mit dem Hinweis auf den Schwierigkeitsgrad , es ist sowohl für Anfänger als auch für fortgeschritt Häklerinnen etwas dabei . 

Wie man aus den gehäkelten Blumen eine hübsche Deko machen kann , wird anhand zauberhafter Blumensträuße gezeigt , wie z.B. Biedermeierstrauß oder Tulpenstrauß.

Ich habe auf die Schnelle schon mal eine Margerite gehäkelt und auf ein schon vorhandenes gehäkeltes Osterei genäht  .


Mir gefällt das Buch ausgezeichnet und ich werde sicher noch weitere Blümchen hǎkeln .


Das Buch  ist eine schöne Geschenkidee !

Cover des Buches Schlüsseltiere häkeln (kreativ.kompakt.) (ISBN: 9783772469923)
Christinagirls avatar

Rezension zu "Schlüsseltiere häkeln (kreativ.kompakt.)" von Esther Konrad

Suchtgefahr ;-)
Christinagirlvor 4 Jahren

Das Buch finde ich richtig gut. Man kann süße, kleine Tierchen selber häkeln. Geht ziemlich leicht und macht auch noch dazu Spaß.

Ideal als kleines Mitbringsel oder als Geschebk. Habe alle Tierchen gemacht, geht super. Nur mit dem Löwen, das dauert ein wenig, da man das Fell einknüpfen muss und das ist eine etwas fitzelige Arbeit und macht nicht so viel Spaß (zumindest mir).

Mann kann z.B. einen Löwen, Fuchs, Pandabär, Hasen, Katze und so weiter  machen. Insgesamt sind es über 20 Tierchen. Ist eine tollle Idee,

Dieses Büchlein eignet sich für jeden der gerne kleine Tierchen häckelt. :-)

Cover des Buches Emoji Häkeln (ISBN: 9783772464669)
Sandra8811s avatar

Rezension zu "Emoji Häkeln" von Esther Konrad

Das Buch der Gesichter... leider unübersichtlich aufgebaut.
Sandra8811vor 6 Jahren

Wie kam ich zu diesem Buch?
Ich habe dieses Buch auf einer Tauschseite entdeckt und wollte schon immer mal Emoji’s häkeln.

Cover:
Das Cover zeigt eigentlich gut den Inhalt. Die Emoji-Auswahl darauf finde ich nicht schlecht, aber man hätte auch noch ein Tier-Emoji dazu nehmen können.

Inhalt/Vielfalt der Anleitungen:
In diesem Buch befinden sich Angaben zu Materialen und Werkzeugen, Anleitungen für ca. 37 verschiedene Emojis, darunter auch Tier-Emojis, sowie Grundanleitungen zum Häkeln selbst. Es ist ein Schnittmusterbogen enthalten, damit man die Augen und so ausschneiden kann.

Anleitungsaufbau:
Pro Anleitung werden meist mehrere Emojis beschrieben. Für diese ist jeweils das Material und ggf. die entsprechende Nr. des Schnittmusterbogens aufgelistet. Danach folgen die Herstellschritte der entsprechenden Emojis. Diese sind manchmal nicht voneinander getrennt, es gibt nur einen Bemerkungssatz, was zu was gehört.

Verwendete Materialien:
Es wird ausschließlich Schachenmayr bravo Wolle verwendet. Die Lauflängen- und Nadelstärkenangabe ist aber auch dabei, sodass man auch eine andere Wolle verwenden kann. Des weiteren benötigt man noch Füllwolle und Bastelfilz, den man zu Augen usw. zuschneidet. Die Augen werden mit Baselkleber befestigt.

Herstellschritte:
Die Herstellschritte sind in Form von SMS-Nachrichten. Leider sorgt dies nicht für Übersichtlichkeit, im Gegenteil: Ich finde es unübersichtlich und verwirrend. Vor allem bei der Anleitung vom Herz fiel es mir schwer zu verstehen, auf was die Autorin nun hinaus will. Da sich die Anleitungen nicht immer nur auf ein Emoji beziehen, machte es das ganze noch ein wenig schwieriger.

Meine Meinung:
Das Buch ist meiner Meinung nicht für Anfänger geeignet, da man schon ein bisschen Ahnung von Amigurumis und ähnlichem haben sollte. Auch würde es mir besser gefallen, wenn die Anleitung besser gegliedert wäre und nicht im SMS-Format. Es sieht zwar auf den ersten Blick cool aus, ist aber mitten drin beim Häkeln absolut störend. Die Emojis an sich sind cool, aber es wäre auch nett gewesen, wenn ein paar Verwendungsmöglichkeiten beschrieben worden wären (z.B. zum Schlüsselanhänger machen oder so).

Fazit:
Ich fand das Buch vor allem am Anfang sehr verwirrend, mit der Zeit gings aber dann, da die Grundanleitung meistens gleich bleibt. Ich kann das Buch Anfängern nicht empfehlen, da die Anleitungen wirklich kompliziert aufgebaut sind.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks