Esther Konrad

 3.3 Sterne bei 9 Bewertungen
Autor von Kreativ-Set Süße Waldminis häkeln, Emoji Häkeln und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Esther Konrad

Häkeln to go - Süße Kleinigkeiten

Häkeln to go - Süße Kleinigkeiten

 (2)
Erschienen am 17.02.2012
Kreativ-Set Süße Waldminis häkeln

Kreativ-Set Süße Waldminis häkeln

 (4)
Erschienen am 14.07.2014
Emoji Häkeln

Emoji Häkeln

 (2)
Erschienen am 10.08.2016
We love Schnuffels

We love Schnuffels

 (1)
Erschienen am 11.08.2014
Schlüsseltiere häkeln (kreativ.kompakt.)

Schlüsseltiere häkeln (kreativ.kompakt.)

 (0)
Erschienen am 14.06.2017

Neue Rezensionen zu Esther Konrad

Neu
Sandra8811s avatar

Rezension zu "Emoji Häkeln" von Esther Konrad

Das Buch der Gesichter... leider unübersichtlich aufgebaut.
Sandra8811vor 4 Monaten

Wie kam ich zu diesem Buch?
Ich habe dieses Buch auf einer Tauschseite entdeckt und wollte schon immer mal Emoji’s häkeln.

Cover:
Das Cover zeigt eigentlich gut den Inhalt. Die Emoji-Auswahl darauf finde ich nicht schlecht, aber man hätte auch noch ein Tier-Emoji dazu nehmen können.

Inhalt/Vielfalt der Anleitungen:
In diesem Buch befinden sich Angaben zu Materialen und Werkzeugen, Anleitungen für ca. 37 verschiedene Emojis, darunter auch Tier-Emojis, sowie Grundanleitungen zum Häkeln selbst. Es ist ein Schnittmusterbogen enthalten, damit man die Augen und so ausschneiden kann.

Anleitungsaufbau:
Pro Anleitung werden meist mehrere Emojis beschrieben. Für diese ist jeweils das Material und ggf. die entsprechende Nr. des Schnittmusterbogens aufgelistet. Danach folgen die Herstellschritte der entsprechenden Emojis. Diese sind manchmal nicht voneinander getrennt, es gibt nur einen Bemerkungssatz, was zu was gehört.

Verwendete Materialien:
Es wird ausschließlich Schachenmayr bravo Wolle verwendet. Die Lauflängen- und Nadelstärkenangabe ist aber auch dabei, sodass man auch eine andere Wolle verwenden kann. Des weiteren benötigt man noch Füllwolle und Bastelfilz, den man zu Augen usw. zuschneidet. Die Augen werden mit Baselkleber befestigt.

Herstellschritte:
Die Herstellschritte sind in Form von SMS-Nachrichten. Leider sorgt dies nicht für Übersichtlichkeit, im Gegenteil: Ich finde es unübersichtlich und verwirrend. Vor allem bei der Anleitung vom Herz fiel es mir schwer zu verstehen, auf was die Autorin nun hinaus will. Da sich die Anleitungen nicht immer nur auf ein Emoji beziehen, machte es das ganze noch ein wenig schwieriger.

Meine Meinung:
Das Buch ist meiner Meinung nicht für Anfänger geeignet, da man schon ein bisschen Ahnung von Amigurumis und ähnlichem haben sollte. Auch würde es mir besser gefallen, wenn die Anleitung besser gegliedert wäre und nicht im SMS-Format. Es sieht zwar auf den ersten Blick cool aus, ist aber mitten drin beim Häkeln absolut störend. Die Emojis an sich sind cool, aber es wäre auch nett gewesen, wenn ein paar Verwendungsmöglichkeiten beschrieben worden wären (z.B. zum Schlüsselanhänger machen oder so).

Fazit:
Ich fand das Buch vor allem am Anfang sehr verwirrend, mit der Zeit gings aber dann, da die Grundanleitung meistens gleich bleibt. Ich kann das Buch Anfängern nicht empfehlen, da die Anleitungen wirklich kompliziert aufgebaut sind.

Kommentieren0
32
Teilen
Miias avatar

Rezension zu "Kreativ-Set Süße Waldminis häkeln" von Esther Konrad

Absolut nicht geeignet für Anfänger
Miiavor 3 Jahren

Inhalt: 

11 süße Waldminis zum selber Häkeln. Mit dem beigelegten Material sofort mit der niedlichen Eule loslegen. Mit ausführlicher Grundanleitung. 26,0 x 23,0 x 3,5 cm, 70 m Baumwollgarn in 4 Farben, Häkelnadel, Füllwatte, 2 Perlenaugen + Buch (17 x 22 cm, 32 Seiten, Softcover)

Meine Meinung: 

Ich habe dieses Set bei "wasliestdu" gewonnen. Es war ausdrücklich gesagt worden, dass das Set auch für Anfänger geeignet ist. Leider kann ich dies absolut nicht bestätigen. 

Ich weiß nicht wie gut oder schlecht die Materialien sind, weil ich halt zu der Zeit gerade erst mit dem Häkeln begonnen habe. Ich habe schon oft gehört, dass den meisten Leuten etwas zum Einfüllen der Füllwatte gefehlt hat und dass beispielsweise Stickgarn auch vorteilhaft gewesen wäre. 
Ich muss aber sagen, dass ich bis zum Füllen oder zusammen nähen gar nicht gekommen bin. 
Man beginnt mit dem Bauch der Eule. Das hab ich ungefähr 50 mal probiert und dann leider frustriert aufgegeben. 
Hier mal ein paar Kritikpunkte: 
1.) Das Garn ist für Anfänger absolut nicht geeignet. Es ist ganz ganz dünn somit stellt sich das Ganze als extreme Fummelarbeit heraus. Das ist der Tod, wenn man sowas noch nie gemacht hat. Außerdem hat man als Anfänger das Problem, dass sich das Garn immer in seine Fäden aufteilt. Mir ist ganz oft passiert, dass ich nicht mit dem kompletten Faden weitergehäkelt habe, sondern nur mit einem Teil, weil ich nicht erkennen konnte, wo der Faden beginnt oder aufhört. 

2.) Die Anleitungen sind extrem schlecht. Ich habe mir für die meisten Sachen YouTube Videos angeschaut, weil in der Anleitung doch davon ausgegangen wird, dass man zumindest irgendwie mal gehäkelt hat. 

Für mich war es ein absoluter Flop. Ich habe mir vorgenommen ein bisschen häkeln zu üben und ich denke, dass ich dann irgendwann mal eins der Tierchen mit dickerer Wolle nachhäkeln werde. Aber mit dem dünnen Garn werde ich wohl nie zurecht kommen. Dafür bin ich dann doch zu grobmotorisch. 

Fazit: 

Meiner Meinung nach nicht für Anfänger geeignet, sondern eher für Leute, die schon ein paar mal gehäkelt haben. Für Anfänger sind die Anleitungen zu schlecht und das Material zu dünn. Große Fummelarbeit und pure Frustration. Deshalb 1 Stern!

Kommentieren0
17
Teilen
CanYouSeeMes avatar

Rezension zu "Kreativ-Set Süße Waldminis häkeln" von Esther Konrad

Süße Waldminis häkeln
CanYouSeeMevor 3 Jahren

2,5 Sterne

Das Set enthält ein Anleitungsbuch mit einer ausführlichen Grundanleitung und genauen Erklärungen für alle Modelle sowie das gesamte Material für eine niedliche Eule: vier verschiedene Farben Sticktwist, eine Häkelnadel, Füllwatte und zwei Perlenaugen.

So viel zu den Versprechen zu dem Häkel-Set des Herstellers. Tatsächlich findet sich in dem Set viel Material, u.a. ausreichend Sticktwist, Füllwatte, zwei Perlen und eine Häkelnadel. Hilfreich wäre es gewesen, wenn auch eine Sticknadel zum Füllen dabei gewesen wäre, denn diese ist nicht in jedem Haushalt zu finden.
Für mich als absoluter Häkelanfänger war es eine Tortur in diesem Buch durchzusehen und sie Grundanleitungen zu verstehen. Wie ich die Fäden um die Finger wickeln muss wurde nirgends auch nur erwähnt und auch einige weitere Anleitungen waren trotz der vielen Bildchen nicht klar verständlich. Da blieben nur ein verzweifeltes Suchen im Internet nach geeigneteren Anleitungen und ein kurzer Anruf bei der Oma.
Das Garn hatte durch seine Zusammensetzung auch seine Tücken, ich musste mich sehr konzentrieren, um auch jedes Fädchen mit einzuhäkeln. Insgesamt war mit der Anfertigung der Eule kein Spaß verbunden…

Ich glaube, dass dieses Buch eher für Personen geeignet ist, die bereits Erfahrung mit dem Häkeln haben und auch an kniffligen Häkelarbeiten ihre Freude finden. Mein Fall ist es leider nicht.

Kommentare: 1
65
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks