Esther Schmidt Mein Kaninchen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Kaninchen“ von Esther Schmidt

Schlägt auch Ihr Herz für die größeren Langohren? Dann bietet Ihnen dieses Buch alles, was Sie wissen müssen, um die mittelgroßen und großen Kaninchen als Heimtiere artgerecht zu halten. Umfassend werden alle Fragen zu Kauf, Auswahl und Eingewöhnung beantwortet. Zudem werden verschiedenene Möglichkeiten der artgerechten Unterbringung für drinnen und draußen gezeigt und viele Beschäftigungsideen vorgestellt. Sie erfahren alles über die richtige Ernährung von Kaninchen und deren Futterbedarf. Damit es Ihren Kaninchen auch rund um gut geht, informiert Sie die Autorin über die richtige Pflege, vorbeugende Gesundheitsmaßnahmen und Erste Hilfe. Darüber hinaus bekommen Sie alle Informationen zu den Themen Paarung und Nachwuchs. Zusätzlich hilft ein Kapitel die wichtigsten Verhaltens- und Haltungsprobleme mit Kaninchen zu lösen. Mit Aktivtests lernen Sie Ihr Kaninchen besser zu verstehen und Eltern-Extras liefern wichtige Infos für Familien mit Kindern. Plus: Info-Poster zum Heraustrennen.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mein Kaninchen" von Esther Schmidt

    Mein Kaninchen
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    08. July 2009 um 18:37

    In diesem Ratgeber für Heimtierhalter neueren Datums (1. Auflage 2009) werden sämtliche Aspekte der Kaninchenhaltung in übersichtlichen Kapiteln erklärt, angefangen mit Auswahl und Anschaffung über die bestmögliche Art der Unterbringung bis hin zu Ernährung, Fortpflanzung, Krankheiten und Verhaltensauffälligkeiten. Ergänzt wird das Buch durch wunderschöne Farbaufnahmen, die allein schon den Kauf wert sind. Ich halte selbst seit über 20 Jahren Kaninchen, habe mich in dieser Zeit quer durch das verfügbare Ratgeberangebot gelesen und kann dieses Buch als eines der besten bezeichnen, das mir untergekommen ist. Besonders löblich finde ich den deutlichen Hinweis im Kapitel Fütterung, dass Kaninchen nicht - wie es leider immer noch von vielen Haltern angenommen wird - von Trockenfutter und Knabberstangen ernährt gehören, sondern hochwertiges Heu und viel frisches Grünfutter brauchen. In älteren Ratgebern wird dieses wichtige Thema zumeist viel zu oberflächlich behandelt. Manche Ratschläge indessen finde ich befremdlich, zum Beispiel die Beschreibung, dass man ein Kaninchen am besten am Nackenfell hochhebt. Ich habe noch nie eines meiner Kaninchen am Nackenfell hochgezerrt, weil das überhaupt nicht notwendig ist. Ein zahmes Kaninchen lässt sich ohne weiteres hochheben, indem man mit einer Hand unter Brust und Vorderpfötchen und mit der anderen unter das Hinterteil greift. Ich verstehe nicht, warum das Hochnehmen eines Kaninchens in Ratgebern immer wieder auf diese unmögliche Weise beschrieben wird. Kaninchenzüchter mit körperlich großen Tieren mögen das vielleicht so handhaben, bei der Haltung von (Zwerg-)Kaninchen aus Liebhaberei finde ich eine solche Behandlung aus meiner Erfahrung heraus unnötig und unangebracht. Von antiquierten Ratschlägen wie diesen abgesehen, ist das Buch sehr gut gelungen und kann angehenden Kaninchenbesitzern als informative Begleitung dienen.

    Mehr