Esther Verhoef Verraten

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verraten“ von Esther Verhoef

Ein Rächer aus Passion - professionell, schnell, unbeirrbar Angehörige einer international operierenden kriminellen Organisation werden mehrmals von einem Unbekannten überfallen. Fieberhaft setzt die Vereinigung alles daran, den Mann auszuschalten. Die Fotografin Susan Staal hingegen kämpft mit einem Problem privater Natur. Seit zwei Jahren lebt sie nur noch von einer E-Mail Sil Maiers zur nächsten. Sie hat sich in den charimatischen Sil verliebt, und dieser teilt ihre Gefühle auch, will seine Frau Alice jedoch nicht verlassen. Alice ihrerseits hat das Ziel, Fernsehmoderatorin zu werden. Dafür ist sie bereit, alles zu tun. Doch dann ereignet sich ein tragischer Unfall, und die Ereignisse spitzen sich zu …

Spannender Auftakt!

— bettina_hofbauer

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Stier und das Mädchen

Spannend, fesselnd, erschütternd und böse. Trotzdem sehr lesenswert

Sakle88

Der Zerberus-Schlüssel

Gut geschriebenes Buch

Mattder

Kalte Seele, dunkles Herz

Lesenswert, aber nichts außergewöhnliches

joejoe

Grandhotel Angst

Immer wieder wird man auf die falsche Spur gebracht, die letztendlich doch irgendwie stimmt zum Schluss. Spannend und einfach schön.

MonicaS

Zu viele Köche

Ein Kriminalfall mit viel Patina und einer gehörigen Prise Humor.

seschat

München

Zu viel Politik, zu wenig Spannung und trotzdem so gut geschrieben !!!

marpije

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannender Auftakt!

    Verraten

    bettina_hofbauer

    08. October 2017 um 20:46


    Ein sehr spannender, leicht zu lesender Thriller. Bin sehr positiv überrascht. Freu mich schon auf Teil 2 und 3 :) 

  • Für ein Erstlingswerk gut geschrieben und locker zu lesen

    Verraten

    Thommy28

    28. January 2013 um 16:47

    Die russische Mafia in den Niederlanden wird durch Überfälle eines einzelnen Mannes geärgert und um hohe Summen Schwarzgeld beraubt. Gleichzeitig entwickelt sich die bisher platonische Liebe zwischen der Fotografin Susan Staal und dem ehemaligen Unternehmer Sil Maier weiter. Obwohl deutlich wird, dass die zwei sich lieben, will Sil seine Frau Alice keinesfalls verlassen. Die ehrgeizige Alice arbeitet bei der TV-Produktionsgesellschaft Programs4You und will dort unbingt aufsteigen und Moderatorin werden. Gerade als ihr Chef ihr die Chance dazu gibt bemerkt sie, dass Sil ihr offensichtlich untreu ist und verbringt wütend eine Nacht mit Ihrem Chef. Da geschieht ein grauenhafter Unfall....! Das Buch ist für ein Erstlingswerk gut geschrieben und locker zu lesen. Der Stil ist einfach und verständlich. Durch sehr kurze stakkatohafte Sätze erzeugt die Autorin Tempo - hier hat sie es aber meiner Meinung nach übertrieben. Ich empfand das Geschehen dadurch öfter als sehr hektisch. Insgesamt lesenswert, ich werde auf jeden Fall weitere Bücher der Autorin lesen. Übrigens hat die Autorin zusammen mit Ihrem Ehemann (unter dem Pseudonym Escober) aus diesem Erstlingswerk inzwischen eine Trilogie um den Protagonisten Sil Maier geschrieben: Sil Maier-Trilogie: Band 1: Verraten Band 2: Verstossen Band 3: Verschleppt

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks