Ethan Hawke

(240)

Lovelybooks Bewertung

  • 301 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 4 Leser
  • 38 Rezensionen
(54)
(85)
(74)
(19)
(8)

Lebenslauf von Ethan Hawke

Geboren 1970 in Austin/Texas wurde Ethan Hawke mit Filmen wie »Der Club der toten Dichter«, »Gattaca«, »Training Day«, Richard Linklaters »Before Sunrise«-Trilogie und »Boyhood« einem großen Publikum bekannt und insgesamt viermal für den Oscar nominiert. »Hin und Weg« war sein Debütroman, seitdem sind bereits zwei weitere Bücher von ihm erschienen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Entweder man mag es oder nicht

    Aschermittwoch

    linda2271l

    18. January 2018 um 18:09 Rezension zu "Aschermittwoch" von Ethan Hawke

    „Aschermittwoch“ ist ein Roman von Ethan Hawke und ist erstmals am 01.07.2002 erschienen. Meine Ausgabe ist am 11.08.2016 im Kiepenheuer & Witsch Verlag erschienen. Die Handlung beginnt in New York. Dort hat Jimmy - ein junger Mann Ende 20 bei der Army, der Alkohol trinkt und Drogen nimmt - gerade mit seiner Freundin Christy Schluss gemacht. Doch es dauert nicht lange bis er diesen Entschluss bereut. Christy hat sich währenddessen dafür entschieden nach Texas zu fahren. Dort ist sie aufgewachsen und ihr Vater lebt noch dort, ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3642
  • Regeln für einen Ritter

    Regeln für einen Ritter

    FrauTinaMueller

    14. August 2017 um 18:05 Rezension zu "Regeln für einen Ritter" von Ethan Hawke

    Der bekannte Schauspieler Ethan Hawke hat ein neues Buch geschrieben. Der Titel: “Regeln für einen Ritter“. Ich muss gestehen ich habe seine beiden Romane nicht gelesen, ich konnte mir nicht vorstellen, dass mich diese begeistern werden, haben mich auch von der Thematik her nicht angesprochen. Doch sein drittes Buch “Regeln für einen Ritter”, herrlich gewandet in einem edlen und anmutigen Leinenumschlag mit güldener Schrift versehen, sprang mir sofort ins Auge. Auch das Format – klein und handlich – finde ich formidabel. Und die ...

    Mehr
  • Schön und zu empfehlen

    Regeln für einen Ritter

    DiewirklichwichtigenDinge

    07. July 2017 um 21:13 Rezension zu "Regeln für einen Ritter" von Ethan Hawke

    Stellt euch vor: Das Jahr 1483. Es ist dunkel, ein Lagerfeuer brennt. Sir Thomas sitzt am Abend vor dem großen Kampf am Feuer und schreibt seinen Kindern, die er möglicherweise nie wiedersehen wird. Er will ihnen Werte für ihr Leben vermitteln, ihnen sagen, was im Leben wirklich wichtig ist. Der Ritter Sir Thomas Lemuel Hawke, ein fiktiver Vorfahre des Schauspielers und Autors Ethan Hawke schreibt in diesem kleinen Buch in Form von Briefen an seine Kinder die Regeln für einen Ritter auf. Diese Regeln und Werte haben bis heute ...

    Mehr
  • Gut gemeint, aber ...

    Regeln für einen Ritter

    Taaya

    16. March 2017 um 18:07 Rezension zu "Regeln für einen Ritter" von Ethan Hawke

    Inhalt:  Obwohl es im Klappentext angedeutet wird und durch den zusammenhängenden 'Brief' eines in die Schlacht ziehenden Ritters an seine Kinder auch zunächst so anmutet, ist dies hier kein Roman, sondern eher eine Art Selbsthilferatgeber. Aufbau: Ein jedes Kapitel befasst sich mit einer Eigenschaft, die ein Ritter mit sich bringen sollte. Jedes hat eine Zeichnung und eine kurze Beschreibung am Anfang, sowie eine etwas längere, folgende Beschreibung, was erwartet wird. Darüber hinaus haben viele der Kapitel noch eine fiktive ...

    Mehr
  • Für den edlen Ritter

    Regeln für einen Ritter

    Raven

    09. January 2017 um 20:07 Rezension zu "Regeln für einen Ritter" von Ethan Hawke

    Das Buch "Regeln für einen Ritter"von Ethan Hawke ist 192 Seiten lang und bei Kiepenheuer&Witsch erschienen.Das Hardcoverbuch ist in Leinen gebunden, hat eine handliches, kleines Format von 10,6 x 2,4 x 15,5 cm mit Lesebändchen. Die enthaltenen schwarz-weiß Illustrationen sind in einem schönen mittelalterlichen Stil, passend zum Buch, gehalten. Ritter Sir Thomas Lemuel Hawke schreibt einen Brief an seine Kinder, bevor ihn der Tod vielleicht ereilt. Er gibt den Kindern Tipps und Lebensweisheiten mit auf ihren Weg und verpackt ...

    Mehr
  • Die Liebe, einfach alles!

    Hin und weg

    kassandra1010

    10. December 2016 um 00:26 Rezension zu "Hin und weg" von Ethan Hawke

    Ein Liebesroman, so kurz, das man verzweifelt ist, wenn er endet.Ethan Hawke hat einfach ein Händchen für gute Geschichten. Der junge William trift auf Sarah und schon ist es um ihn geschehen. Viel mehr gibt es eigentlich gar nicht darüber zu schreiben, außer das diese Geschichte so wunderbar bezaubernd erzählt wird, das einem die Seiten nur so davonrennen und das Ende des Buches unaufhaltsam ist.

  • Regeln für einen Ritter

    Regeln für einen Ritter

    quatspreche

    24. October 2016 um 13:25 Rezension zu "Regeln für einen Ritter" von Ethan Hawke

    Der Schauspieler Ethan Hawke ist offenbar ein Allround-Talent, denn dies ist nicht das erste Buch, dass er veröffentlichte. Der erste Gedanke, der mir bei dem Titel in den Sinn kam, war der Bushido-Ratgeber von Tom Cruise (der eine Zeit lang in meinem Regal stand, den ich jedoch gerade nicht mal online finde). Doch das mir nun vorliegende Buch ist etwas ganz anderes. Hätte ich nicht immer wieder über den Verlag gelesen, dass es eine komplett ausgedachte Geschichte ist, hätte ich es für wahr gehalten. Ethan Hawke schrieb mit sehr ...

    Mehr
  • Wunderbarer "Ratgeber"

    Regeln für einen Ritter

    Wassollichlesen

    17. October 2016 um 19:17 Rezension zu "Regeln für einen Ritter" von Ethan Hawke

    Den Autor, Ethan Hawke, kennen wir vor allem aus Hollywood bzw. aus den zahlreichen Filmen, in den er schon vor der Kamera stand. Mir fallen da vor allem "Training Day", "Gattaca" oder "Der Club der toten Dichter" ein. Unglaublich, bei wie vielen Filmen er schon mitgewirkt hat (siehe Wikipedia).Aber Ethan Hawke ist ein kreativer Tausendsassa, "Regeln für einen Ritter" ist bereits sein drittes Buch. Im Vorwort erklärt Hawke, dass es sich bei dem Buch um einen Brief eines Vorfahrens handelt, den er an seine Kinder verfasst hat; am ...

    Mehr
  • Authentische Liebesgeschichte

    Hin und weg

    Becky_Bloomwood

    03. October 2016 um 15:53 Rezension zu "Hin und weg" von Ethan Hawke

    Ethan Hawke kannte ich bislang nur als (guten) Schauspieler. Dass er auch schreibt, war mir zwar nicht neu, gelesen habe ich allerdings noch nichts von ihm. Doch nach Regeln für einen Ritter habe ich mit Hin und weg gleich zwei hintereinander gelesen - und beide Bücher haben mich auf ihre Weise überzeugt.Hin und weg ist ein Roman über die Liebe und ihr Ende. Protagonist ist William, der sich Sarah verliebt und sie sich in ihn. Die Anfangszeit ist schön, sie lernen sich kennen und es bauen sich tiefere Gefühle auf, doch Sarah ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.