Ethan Kink

 4,7 Sterne bei 29 Bewertungen
Autor von Der Leichenficker, Decadence World und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Ethan Kink

»Wenn selbst die Schatten noch einen Schatten haben – ist es Kink!« Es gibt Geschichten, die sind so abgründig, so böse und pervers - so fernab jeglichen Mainstreams, dass sie von den dunkelsten Bereichen unserer Seele erzählt werden müssen. Bereiche, in denen unsere Schattenseiten die Kontrolle übernehmen und uns einen Blick auf das werfen lassen, was allgemein hin im Verborgenen liegt. Einer dieser lebendig gewordenen Schatten ist Ethan Kink. Und Kink ist hart und schmutzig, aber nicht oberflächlich.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ethan Kink

Cover des Buches Der Leichenficker (ISBN: 9783959570251)

Der Leichenficker

 (15)
Erschienen am 07.05.2018
Cover des Buches Decadence World (ISBN: B07MP5JK8G)

Decadence World

 (6)
Erschienen am 29.12.2018
Cover des Buches Der Leichenficker 2: Vendetta (ISBN: 9783959570268)

Der Leichenficker 2: Vendetta

 (5)
Erschienen am 19.04.2019
Cover des Buches Fucking Evil (ISBN: B0821CRVWL)

Fucking Evil

 (3)
Erschienen am 06.12.2019

Neue Rezensionen zu Ethan Kink

Cover des Buches Der Leichenficker 2: Vendetta (ISBN: 9783959570268)
Julia_Hernes avatar

Rezension zu "Der Leichenficker 2: Vendetta" von Ethan Kink

Perfekter 2. Teil
Julia_Hernevor 4 Monaten

Der Autor schreibt im Nachwort, dass man als Leser immer bestimmte Erwartungen an eine Fortsetzung stellt. In diesem Fall mehr Blut, mehr Leichen, mehr Sex.

Meine Erwartung: viel skurrile und bissige Interaktion zwischen Erik und Carina und... Blut, klar. Ich wurde nicht enttäuscht.

Erik und Carina... Es fällt schwer, eine Rezension zu schreiben, ohne zu spoilern weil so vieles in diesem Buch unvorhersehbar ist. Wie oft saß ich da und dachte: What? Ehrlich?

Es hat mich mitgerissen und hätte ich die Zeit gehabt, hätte ich es in einem Rutsch verschlungen.

Es gibt neue zerstörerische Charaktere, wilde, ekelhaft, schmerzende Momente, eine wahre Explosion an Vorkommnissen und zwischen all dem Blut, Innereien und Tod eine zarte Liebe, die so passend in die Szenerie eingefügt wurde, als wäre sie schon immer dagewesen.

Es hat mich wahnsinnig unterhalten. Erik ist ein toller Mann, wenn man mal von seinen Gelüsten absieht. Carina eine toughe Frau, die plötzlich Anwandlungen hat, die einem Sorge bereiten könnten.

Von mir gibt es eine absolute Kaufempfehlung! Eine wunderbare Gesamtgeschichte. Ein Stern für Erik. Er hat es versucht. Zwei Sterne für Carina, sie hat es geschafft und zwei Sterne für Ethan, weil du ihnen freie Hand gelassen hast. Danke!! 5 von 5!!! 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Leichenficker (ISBN: 9783959570251)
Julia_Hernes avatar

Rezension zu "Der Leichenficker" von Ethan Kink

Ein Serienmörder zum Verlieben
Julia_Hernevor 4 Monaten

Deutlicher kann ein Titel kaum sein. In seinem Nachwort spricht der Autor Ethan Kink genau das an. Wer sich entscheidet, dieses Buch zu lesen, erwartet hoffentlich keine seichte Literatur, denn dass ist es ganz gewiss nicht.


Erik ist ein gutaussehende, charmanter und reicher Single mit einer dominanten Ader und abgrundtief kranken Neigungen - Carina ist die knallharte Polizistin, verdeckte Ermittlerin und eingefleischte Sadistin. Dass sie gegen den Mann ermittelt, der das erste Mal seid Ewigkeiten Gefühle in ihr weckt, bestätigt meine Theorie : jedem Töpfchen sein Deckelchen...


Ich kann die Frauen verstehen, die wie ahnungslose Trottel Erik hinterherdackeln. Er ist ein Kerl zum verlieben. Süss und humorvoll. Und selbst seine dunkle Seite ist nicht ohne.


Ein Buch, welches mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt hat, eine Geschichte, die im ersten Moment so einfach aussieht und plötzlich unglaublich viel dunkle und bittere Tiefe bekommt.


Ich freue mich wahnsinnig auf Teil 2!

Wir wird das ganz noch in Bewegung bleiben und welche Dynamik wird sich entwickeln?


Hier kann sich Ethan 5 von 5 Sternen abholen und sie unter den beiden aufteilen. Das Bonussternchen gibt's für den echt fiesen Cliffhanger. Nur gut, dass Teil 2 schon hier steht!! 


Lieben Dank an den Redrum Verlag für das Rezensionsexemplar!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Leichenficker (ISBN: 9783959570251)
Lisascha90s avatar

Rezension zu "Der Leichenficker" von Ethan Kink

Sehr gut!
Lisascha90vor 2 Jahren

Der krasse Titel hat mich neugierig gemacht. Und ich wurde nicht enttäuscht.

Wenn man weiß worauf man sich einlässt kann man  auch verstehen was da passiert. Das Nachwort war der Oberhammer. 

Teil 2 werde ich auch lesen!!!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

von 10 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks