Eugène Ionesco Die Unterrichtsstunde

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Unterrichtsstunde“ von Eugène Ionesco

Eine Schülerin nimmt bei einem Privatlehrer Unterricht und wird Opfer seiner übergrossen Leidenschaft für die Arithmetik und für die vergleichende Philologie. Eugène Ionescos Theaterstücke zeigen die Welt in ihrer Absurdität und Fragwürdigkeit. In seinem Stück ‹Die Unterrichtsstunde› (‹La Leçon›, in anderer Übersetzung auch: ‹Die Nachhilfestunde›) von 1951 hat Ionesco den durchaus auch vergewaltigenden Charakter aller Pädagogik und Didaktik herausgearbeitet und dramatisch zugespitzt. Das Stück wird seit 50 Jahren allabendlich im Pariser Théâtre de la Huchette gezeigt.

Stöbern in Romane

Das Ministerium des äußersten Glücks

Meins war's nicht.

BiancaBerlin

Das Glück meines Bruders

Die Erinnerung an eine vermeintlich glücklichen Kindheit stellt die Verhältnisse in der Beziehung der Brüder auf den Kopf.

4Mephistopheles

Der Sandmaler

Aufrüttelnd und wunderschön!

Edelstella

Der Tag, an dem wir dich vergaßen

Ein spannend erzähltes Familiendrama, das mit einigen Überraschungen aufwarten kann und das mich von Anfang bis zum Ende gut unterhalten hat

tinstamp

Töte mich

Nothomb hat meine Erwartungen einmal mehr erfüllt mit ihrem gekonnten Nachspüren menschlichen Verhaltens in kuriosen Ausnahmesituationen!

elane_eodain

Manchmal musst du einfach leben

sehr emotionales Buch, regt zum Nachdenken an

Kiwi33

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • privater Sprachunterricht der anderen Art

    Die Unterrichtsstunde
    Daphne1962

    Daphne1962

    15. December 2016 um 16:28

    Der schweizer Radiosender DRS hat mit dem Merian Verlag ein Hörspiel kreiert, nach dem Theaterstück "Die Unterrichtsstunde" von Eugène IonescoEin Professor gibt Sprachunterricht, wird aber dauernd von seiner Haushälterin gestört. Als er sie dann endlich ruhig stellt geht er komplett in seinen Unterricht auf. Er steigert sich quasi derart hinein, das er total in Rage gerät und die Schülerin umbringt. Jeder kleinste Fehler hat ihn so in Wut gebracht. Kurzweilig und eine recht sonderbare Unterrichtsstunde mit ungewöhnlichen Dialogen. Das ganze dauerte nicht mal 1 Stunde. 

    Mehr