Eugen Freund

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 16 Rezensionen
(3)
(3)
(10)
(3)
(0)

Lebenslauf von Eugen Freund

geboren 1951, aufgewachsen in Kärnten, Journalist und Buchautor. Ab 1986 beim ORF Fernsehen Moderator der ZIB 2, Korrespondent und Moderator des Auslandsreports, 1995–2001 ORF-Korrespondent in Washington, danach ZIB-Auslandsredaktion in Wien. Seit 2010 Moderator des ORF-Weltjournals, seit Mai 2011 auch Moderator der ZIB 1.

Bekannteste Bücher

Brennpunkte der Weltpolitik

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Tod des Landeshauptmanns

Bei diesen Partnern bestellen:

Zeit in Bildern

Bei diesen Partnern bestellen:

Mein Amerika

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1095
  • Unfall oder Mordkomplott?

    Der Tod des Landeshauptmanns
    Bellis-Perennis

    Bellis-Perennis

    25. September 2016 um 10:18 Rezension zu "Der Tod des Landeshauptmanns" von Eugen Freund

    „In Kärnten ist die Sonne vom Himmel gefallen“ Mit diesen Worten kommentiert Gerhard Dörfler, interimistischer Nachfolger von Jörg Haider, dessen Tod. In der Nacht vom 10. auf den 11. Oktober 2008 rast Landeshauptmann Jörg Haider mit 142 km/h (statt der erlaubten 70km/h) und knapp 2 Promille Alkohol im Blut auf dem Weg nach Hause in den Tod. Wie bei allen öffentlichen Personen, die bei einem profanen Autounfall sterben, machen sich diverse Verschwörungstheorien breit. Hier bei Jörg Haider, dem Rechtspopulisten, gibt es gleich ...

    Mehr
    • 7
  • Rätsel um Jörg Haider

    Der Tod des Landeshauptmanns
    Karin_Kehrer

    Karin_Kehrer

    10. June 2014 um 17:04 Rezension zu "Der Tod des Landeshauptmanns" von Eugen Freund

    Stefan Stragger, Beamter des Heeresnachrichtendienstes ist spurlos verschwunden. Seine Freundin, die Journalistin Jasmin Köpperl erhält seitenlange E-Mails von ihm, die eine merkwürdige Geschichte erzählen, in der es um geplante Mordanschläge auf den Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider geht. Zusammen mit Revierinspektor Franz Bugelnik stellt sie Nachforschungen an, die fatale Folgen haben. Der Journalist und kurzfristige Politiker Eugen Freund legt seinem ersten Kriminalroman den rätselhaften Unfalltod des Kärntner ...

    Mehr
  • Verschwörungstheorien und Verdachtsmomente

    Der Tod des Landeshauptmanns
    kira35

    kira35

    Rezension zu "Der Tod des Landeshauptmanns" von Eugen Freund

    Kurzbeschreibung: (Auszug aus dem Klappentext) Mit 1,8 Promille im Blut kracht der Landeshauptmann mit seinem Auto in einen Gartenzaun. Er ist auf der Stelle tot. War das tatsächlich alles in jener Nacht im Oktober 2008? Die Spurensuche beginnt in Kärnten. Ein Beamter des Heeresnachrichtenamtes ist spurlos verschwunden, seine Freundin, eine erfahrene Journalistin, erhält von ihm jedoch seitenlange Mails..... Meinung / Fazit: In seiner Vorbemerkung schreibt der Autor (Zitat), es ist ein Roman. Romane haben es an sich, mit der ...

    Mehr
    • 2
    Arun

    Arun

    08. March 2014 um 22:55
  • Debütautoren 2013 - neue Bücher entdecken, lesen & empfehlen!

    Daniliesing

    Daniliesing

    Das Jahr 2012 stand bei LovelyBooks ganz im Zeichen der deutschsprachigen Debütautoren. Mehr als 200 Leser haben bei unserer Debütautoren-Aktion die Bücher von über 140 vielversprechenden Debütautoren gelesen. Im Jahr 2013 möchten wir diese schöne Aktion fortführen und Debüts gemeinsam entdecken, zusammen lesen und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Das soll auch im neuen Jahr unsere Mission sein. Bei den tausenden Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es gerade die deutschsprachigen Debütautoren schwer sich zwischen den ...

    Mehr
    • 1618
  • Leserunde zu "Der Tod des Landeshauptmanns" von Eugen Freund

    Der Tod des Landeshauptmanns
    Verlag_Kremayr-Scheriau

    Verlag_Kremayr-Scheriau

    zu Buchtitel "Der Tod des Landeshauptmanns" von Eugen Freund

    Ein Kärnten-Krimi Krimi-Fans aufgepasst! Worum geht's? Mit 1,8 Promille im Blut kracht der Landeshauptmann mit seinem Auto in einen Gartenzaun. Er ist auf der Stelle tot. Was geschah wirklich in jener Nacht vor genau fünf Jahren, im Oktober 2008? Die Spurensuche beginnt in Kärnten. Ein Beamter des Heeresnachrichtenamtes ist spurlos verschwunden, seine Freundin, eine erfahrene Journalistin, erhält von ihm jedoch seitenlange Mails: über einen FBI-Agenten mit österreichischen Wurzeln, der dem Landeshauptmann bei seinem Besuch in ...

    Mehr
    • 176
  • Der Tod des Landeshauptmanns

    Der Tod des Landeshauptmanns
    elisabethjulianefriederica

    elisabethjulianefriederica

    04. January 2014 um 11:49 Rezension zu "Der Tod des Landeshauptmanns" von Eugen Freund

    Zum Inhalt: Mit 1,8 Promille im Blut kracht der Landeshauptmann mit seinem Auto in einen Gartenzaun. Er ist auf der Stelle tot. Was geschah wirklich in jener Nacht vor genau fünf Jahren, im Oktober 2008? Die Spurensuche beginnt in Kärnten. Ein Beamter des Heeresnachrichtenamtes ist spurlos verschwunden, seine Freundin, eine erfahrene Journalistin, erhält von ihm  jedoch seitenlange Mails: über einen FBI-Agenten mit österreichischen Wurzeln, der dem Landeshauptmann bei seinem Besuch in Washington zugeteilt wird. Über den Mossad, ...

    Mehr
  • Wie gebe ich dreieinhalb Sterne ;-) ?

    Der Tod des Landeshauptmanns
    Xirxe

    Xirxe

    Rezension zu "Der Tod des Landeshauptmanns" von Eugen Freund

    Eines ist bei diesem Titel bereits klar: Das Buch handelt ganz offensichtlich von den Hintergründen des Todes Jörg Haiders. Und auch der Klappentext bestätigt dies: War es der US-Geheimdienst? Oder der Mossad? Oder kroatische Extremisten? In jedem Falle eine Menge Stoff, um daraus einen spannnenden Krimi mit realem Hintergrund zu produzieren. Doch ich bin über die Art und Weise, wie es in diesem Buch realisiert wurde, nicht so glücklich. Mehr oder weniger gibt es zwei Handlungsebenen: Der Freund der Journalistin Jasmin Köpperl, ...

    Mehr
    • 2
    awogfli

    awogfli

    17. December 2013 um 09:52
  • Der Tod des Landeshauptmanns

    Der Tod des Landeshauptmanns
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    18. November 2013 um 07:57 Rezension zu "Der Tod des Landeshauptmanns" von Eugen Freund

    Der Kriminalroman "Der Tod des Landeshauptmanns" von Eugen Freund ist in zwei Erzählstränge geteilt. Einmal geht es um die aktuellen Erlebnisse der Journalistin Jasmin Köpperl. Ihr Freund Stefan Stragger wurde tot in seiner Garage aufgefunden. Komissar BUgelnik ermittelt. Zusammen stellen sie fest, dass es sich bei dem Toten gar nicht um Stefan handelt. Er bleibt allerdings verschwunden. Als einziges Lebenszeichen erhält Jasmin e-mails von Stefan, bei denen es sich um Romanfragmente handelt, die eine Spionage- und ...

    Mehr
  • politische Verschwörungstheorien

    Der Tod des Landeshauptmanns
    lisam

    lisam

    04. November 2013 um 16:01 Rezension zu "Der Tod des Landeshauptmanns" von Eugen Freund

    Mit 1,8 Promille im Blut kracht der Landeshauptmann mit seinem Auto in einen Gartenzaun. Er ist auf der Stelle tot.  Was geschah wirklich in jener Nacht vor genau fünf Jahren, im Oktober 2008?  Die Spurensuche beginnt in Kärnten. Ein Beamter des Heeresnachrichtenamtes ist spurlos verschwunden, seine Freundin, eine erfahrene Journalistin, erhält von ihm jedoch seitenlange Mails: über einen FBI-Agenten mit österreichischen Wurzeln, der dem Landeshauptmann bei seinem Besuch in Washington zugeteilt wird. Über den Mossad, den ...

    Mehr
  • weitere